AVISO: Startschuss für 450 neue Lehrstellen bei den ÖBB

Verkehrsministerin Bures und ÖBB-Vorstandsvorsitzender Christian Kern besuchen ÖBB-Lehrwerkstatt Innstraße: Film- und Fotomöglichkeit

Wien (OTS/BMVIT) - Die ÖBB sind der größte technische Lehrlingsausbilder in Österreich, derzeit werden rund 1.850 junge Menschen bei der Bahn ausgebildet, rund 300 davon sind weiblich. Auch für 2013 suchen die ÖBB junge Nachwuchs-Fachkräfte in ganz Österreich. Den Startschuss für die Lehrlingsbewerbung 2013 geben Verkehrsministerin Doris Bures und ÖBB-Vorstandsvorsitzender Christian Kern bei einem Besuch der ÖBB-Lehrwerkstatt Innstraße in Wien.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Ort: ÖBB-Lehrwerkstatt Innstraße, 1020 Wien, Innstraße 18

Zeit: 31. Oktober 2012 / 12:00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Sonja Horner
Pressesprecherin
Tel.: 01 93000-44087, Mobil: 0664 6170809
sonja.horner@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001