Korun zu Staatsbürgerschaftsänderung: Einbürgerung nach fünf Jahren statt Festhalten an hohen Hürden!

Einbürgerung unverzichtbarer Schritt für gleiche Rechte

Wien (OTS) - "Mit der anstehenden Änderung des Staatsbürgerschaftsgesetzes besteht die einmalige Chance, ein Staatsbürgerschaftsrecht für das 21. Jahrhundert zu schaffen. Erst die Einbürgerung bringt volle Gleichberechtigung der EinwanderInnen in ihrer neuen Heimat und ansatzweise Chancengleichheit. Daher ist der europäische Trend heute eindeutig Einbürgerung nach fünf Jahren Aufenthalt bei Unbescholtenheit. Das sollte das Ziel des Staatssekretärs sein, wenn er ein besseres Zusammenwachsen der Eingewanderten mit der neuen Heimat forcieren will. Sein heutiger Vorschlag bedeutet ein Festhalten an den hohen Hürden für die meisten Einbürgerungswilligen", so die Integrationssprecherin der Grünen, Alev Korun.

"Jährlich werden 10.000 hier geborene Babys per Staatsbürgerschaftsgesetz zu 'Ausländern' gemacht, obwohl sie keine andere Heimat als Österreich kennen, nur weil ihre Eltern einen ausländischen Pass haben. Für diese und ihre Rechte scheint der Integrationsstaatssekretär keine Vorschläge zu haben; auch nicht für Tausende, die wegen einer Lücke von nur einem einzigen Tag zwischen zwei Visa weitere zehn Jahre auf die Einbürgerung warten müssen, da selbst eine eintägige Lücke im Pass den gesamten - für die Einbürgerung nötigen zehnjährigen - Aufenthalt von vorne beginnen lässt", kritisiert Korun.

Dass Deutschkenntnisse für die Bewältigung des Lebens hier notwendig sind, ist eine Selbstverständlichkeit. "Wenn aber gleichzeitig noch immer leistbare Deutschkurse fehlen, der Staat schlecht bezahlte MigrantInnen mit den Kurskosten völlig alleine lässt und sie dann von gleichen Rechten ausschließt, kann man nicht von einer guten Integrationspolitik sprechen", schließt Korun.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001