FPÖ: Einladung zur Vernissage 'Adolf Fehr' im Rahmen der Initiative "Kunst im Parlament"

Wien (OTS) - Hiermit laden wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu folgendem Termin ein:

Dienstag, 30. Oktober 2012, 18.00 Uhr, FPÖ-Parlamentsklub, Sitzungssaal

"Kunst im Parlament" - Vernissage einer Ausstellung mit Bildern von Adolf Fehr

Eröffnung durch FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache

Einleitende Worte: Prof. Dr. Peter Bauer, Abg. zum Bayerischen Landtag, Beiratsvorsitzender der Maecenas Sammlung

Adolf Fehr (* 1. Februar 1889 in Zürich; + 14. Oktober 1964 in Zürich) war ein Schweizer Maler, Zeichner und Grafiker in der Nachfolge von van Gogh und Hodler. Geboren als Sohn eines Glasmalers erlernte er zwischen 1903 und 1907 den Beruf des Schriftsetzers (Typographen) bei der renommierten Druckerei der NZZ.

Um Akkreditierung unter 01/40110-7049 oder andrea.moerth@fpoe.at wird ersucht!

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0006