Veranstaltung WKÖ/EU-Kommission: "Managing Diversity in Practice" - 31. Oktober 2012

Wien (OTS/PWKAVI) - Zeichen setzen - Vielfalt nutzen! Im
Wettbewerb um neue Märkte und um exzellente Fachkräfte müssen die Unternehmen klare Zeichen in Richtung Wertschätzung ihrer "Stakeholder" setzen. Viele Unternehmen leben diese Kultur bereits. Die von der Wirtschaftskammer Österreich und Wirtschaftskammer Wien initiierte und betreute Plattform "Charta der Vielfalt" (www.charta-der-vielfalt.at) bietet diesen Unternehmen Unterstützung durch Information, Erfahrungsaustausch und Präsenz in der Öffentlichkeit.

Zudem ist "Diversity" (= Vielfalt) in ganz Europa Thema. So organisiert die EU-Austauschplattform der europäischen Chartas der Vielfalt eine internationale Konferenz für alle Mitglieder und UnterzeichnerInnen. 2012 ist erstmalig Wien Schauplatz dieser hochkarätigen Veranstaltung.

Offizielle Eröffnung durch:

-Sebastian Kurz, Staatssekretär für Integration
-Joanna Serdynska, Repräsentantin Generaldirektion Justiz der Europäischen Kommission
-KommR Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien (WKW) -KommR Renate Römer, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)

Wann: 31. Oktober 2012, 9:00 Uhr

Wo: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, Julius-Raab-Saal

Zusagen bitte an die WKÖ-Presseabteilung, Frau Martina Nemeth, Tel. 05 90 900- 4919 bzw. martina.nemeth@wko.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Radl
Stv. Leiterin Stabsabteilung Presse
T +43 (0)5 90 900 3590
F +43 (0)5 90 900 263
E: sabine.radl@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0006