AVISO: SOS Mitmensch präsentiert neuen, unabhängigen Integrations-ExpertInnenrat

Wien (OTS) - Am 29. Oktober konstituiert sich der aus 24 Personen bestehende ExpertInnenrat für Migrations-, Integrations-, und Gleichstellungsfragen. Anlass für die Gründung des neuen Rates ist die große Unzufriedenheit mit einer Politik, die von Ängsten und Populismus geprägt ist und immer neue gesellschaftliche Grenzzäune aufstellt. Das politisch unabhängige Gremium will entscheidende Impulse für die Verwirklichung der Chancen und Rechte aller in Österreich lebenden Menschen setzen. Daher wird ein Bericht mit mehr als hundert Maßnahmenvorschlägen vorgestellt.

Die VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich dazu eingeladen zur Präsentation des neuen, unabhängigen ExpertInnenrats und zur Veröffentlichung des alternativen Integrationsberichts zu kommen.

Moderation: Alexander Pollak (SOS Mitmensch)
TeilnehmerInnen: Georg Spitaler (Sport- und Populärkulturforscher), Maria Steindl (Interkulturelles Zentrum), Gerd Valchars (Demokratieforscher), Andrea Eraslan Weninger (Verein Projekt Integrationshaus), Michael Fanizadeh (Wiener Institut für internationalen Dialog und Zusammenarbeit), Rudolf De Cilia (Linguist), Hans Jürgen Krumm (Germanist), Mümtaz Karakurt (Zentrum für MigrantInnen Oberösterreich), Sina Farahmandnia (PROSA - Projekt Schule für Alle)

SOS Mitmensch präsentiert neuen, unabhängigen
Integrations-ExpertInnenrat


Datum: 29.10.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Pollak
Mobil: 0664 512 09 25 oder E-Mail: apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001