"Modellbau-Messe 2012" und "Ideenwelt" in der Messe Wien

Top-Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie

Messe Wien (OTS) - "Modellbau-Messe" von 25. bis 28. Oktober +++ 170 Aussteller und Modellbau-Clubs aus dem In- und Ausland +++ Zeitgleich mit Messepremiere "Ideenwelt", der Messe für Basteln, Handarbeiten, Dekorieren +++ Ein Ticket = Zwei Messen +++

WIEN (25. Oktober 2012). - Von 25. bis 28. Oktober 2012 ist ein Besuch der "Modellbau-Messe" in der Messe Wien Pflicht für alle Modellbauprofis, -fans, Sammler*) und Bastler. Dann nämlich zeigen 170 Aussteller und Modellbau-Clubs aus dem In- und Ausland bei Österreichs wichtigster und größter Messe für Modelltechnik, Spielen, Hobby und Basteln die Neuheiten und Trends des Modellbaus. Mehr als 23.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in zwei Messehallen stehen bereit für Modelleisenbahnen, -flieger, -autos, -schiffe, Bausätze und -kästen. Mit im Gepäck der Aussteller sind freilich auch die wichtigsten Neuigkeiten der Branche, die aktuellen Trends und die Klassiker des Modellbaus. Die Messestände laden zum Schmökern ein, die Experten vor Ort stehen mit Rat und Tat zur Seite und jeder Besucher - egal ob Groß oder Klein - ist herzlich eingeladen, sich von den vielen Modellen in nahezu jeder Größe inspirieren zu lassen.

NEU: "Ideenwelt" zeitgleich zur "Modellbau-Messe".

Parallel zur "Modellbau-Messe" findet in der Halle D der Messe Wien die Premiere der "Ideenwelt" statt. Die "Ideenwelt" ist die erste Kreativ- und Hobbymesse ihrer Art in der Messe Wien und neue Heimat für alle Bastel- und Handarbeitsfans, Stricklustigen, Kinder, Jugendliche, Familien und Kreativen. Vier Tage lang kann jeder nach Herzenslust basteln, stricken, häkeln, kleben, eigene Ideen verwirklichen oder sich bei den rund 40 Ausstellern der "Ideenwelt" die neuen Bastel- und Handarbeitstrends abschauen. Rechtzeitig vor der Adventzeit und den Feiertagen zu Weihnachten hat Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien mit dem neuen Messethema dem Trend D.I.Y. - dem kreativen Selbermachen - einen Platz im Messeportfolio der Reed Messe Wien gegeben. Dem Selbermachen von Adventkalendern, Weihnachtsdekoration oder selbstgestrickten Winterschals steht nichts mehr im Wege. Zusatzbonus für Messebesucher: mit dem Ticketkauf können beide Messen besucht werden. Eintrittskarten sind online unter www.modell-bau.at/ticket ab 8,- Euro und an der Tageskassa um 11,-Euro erhältlich. Für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr ist der Eintritt frei.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Neben dem Angebot der Aussteller ist es vor allem das üppige Rahmenprogramm mit zahlreichen Live-Shows, Präsentationen und Vorführungen, das sowohl die "Modellbau-Messe" als auch die "Ideenwelt" unterhaltsam macht. Die "Modellbau-Messe" bietet Flug-, Schiffs- und Modellautovorführungen; insgesamt ein Rahmenprogramm mit mehr als 50 einzelnen Programmpunkten. Eine genaue Auflistung aller Termine und der Programm-Höhepunkte ist stets aktuell unter www.modell-bau.at/besucher/programm ersichtlich.

Rund 30 Programmpunkte erwarten die Messebesucher der "Ideenwelt". Das Angebot reicht von Mützen, Schals und Taschen häkeln, Stricken und Verfilzen bis hin zum Erlernen der berühmten japanischen Falttechnik Origami oder dem kreativem Gestalten von Schmuck und Basteln mit Fimo. Passend zur besinnlichen Zeit zeigen die Bastelprofis auch, wie Besucher Weihnachtsanhänger, Schmuck für den Weihnachtsbaum, Adventkalender oder gar Schneekugeln aus den verschiedensten Materialien selbst herstellen können. Auch klassisches Kunsthandwerk wie Klöppeln, Kerb-, Flach- und Reliefschnitzerei werden gezeigt. Das komplette "Ideenwelt"-Programm finden Besucher unter dem Link www.ideen-welt.at/besucher/programm

Öffnungszeiten

Die "Modellbau-Messe 2012" und die "Ideenwelt" sind von Donnerstag, 25. Oktober, bis Samstag, 27. Oktober, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet; am Sonntag, 28. Oktober, von 9 bis 17 Uhr.

TIPP zur Anreise

Beide Veranstaltungen finden in den Hallen C und D der Messe Wien statt. Messebesucher, die mit der U-Bahn anreisen können von der U-Bahn-Station Krieau (U2) den direkt gegenüberliegenden Eingang D benutzen. (+++)

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an:

Reed Exhibitions Messe Wien/Presse & PR:
Leitung: Mag. Paul Hammerl

Redaktion: Oliver-John Perry
Tel. +43 (0)1 727 20 2421
E-Mail: presse@messe.at

Organisation: Natascha Berger, BA
Tel. +43 (0) 1 727 20 2420, Fax 2429
E-Mail: presse@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REW0001