Caroline Koller präsentiert den "Feiertagsfrühschoppen aus Ebbs"

Am 26. Oktober zu Gast im Tiroler Unterland

Wien (OTS) - Am österreichischen Nationalfeiertag ist Caroline Koller um 12.00 Uhr in ORF 2 zu Gast in Ebbs im Bezirk Kufstein im Tiroler Unterland. Beim "Feiertagsfrühschoppen" sind am Freitag, dem 26. Oktober 2012, unter anderem Erfolgsautor und Dramatiker Felix Mitterer sowie die Tiroler Volksmusiklegende Peter Moser mit seiner Tiroler Kirchtagmusig mit dabei.

Geschichte und Kultur - von Kufstein bis Erl

Das wohl imposanteste Wahrzeichen der Region, die Festung Kufstein, ist Geschichte pur, weiß Gerhard Lehmann vom Heimatverein Kufstein. Heute ist sie Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Zu ihren Füßen liegt das traditionsreiche Weinhaus Auracherlöchl. Hier entstand unter anderem das "Kufstein-Lied". Wirt Richard Hirschhuber hat seine Küche auf "Dry aged Beef" eingeschworen. Diese aus früheren Zeiten gängige Methode der Fleischreifung findet auch in Österreich immer mehr Anhänger.

Alle sechs Jahre verändert sich in der Region ein ganzes Dorf, dann nämlich, wenn wieder die Erler Passionsfestspiele aufgeführt werden. Für das kommende Jahr haben die Vorbereitungen längst begonnen und die 600 Darsteller verändern bereits ihr Aussehen. So auch die Protagonisten Erwin Thrainer und Johann Dresch, deren Bärte und Haare seit März nicht mehr geschnitten wurden, um dem Erscheinungsbild der Zeit Jesu zu entsprechen. Der Text der Jubiläumspassion stammt aus der Feder vom Tiroler Schriftsteller Felix Mitterer. Am Stammtisch plaudert er u. a. humorvoll über "Die Russensaga", die an seine TV-Erfolgsserie "Die Piefke Saga" anschließen soll.

"Glasirrtümer" deckt Gerald Orehounig, technischer Leiter der in Kufstein beheimateten Glasmanufaktur Riedl, auf. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Tiroler Kirchtagmusig, Ebbser Kaiserklang, Herbert Pixner Trio, die Hoameligen, Geschwister Osl, Salvenberg Trio sowie die Bundesmusikkapelle Ebbs und die Knappenmusikkapelle Bad Häring.

Der "Feiertagsfrühschoppen aus Ebbs mit Caroline Koller" ist eine Produktion des ORF-Landesstudios Salzburg, Regie führt Kurt Liewehr. Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang als Video-on-Demand in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003