KORREKTUR zu OTS0165: TERMINAVISO zum Nationalfeiertag 2012

Termine Bundesregierung, Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt

Wien (OTS) - Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, veranstaltet das Bundeskanzleramt wie jedes Jahr den "Tag der offenen Tür". Bundeskanzler Werner Faymann, Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Staatssekretär Dr. Josef Ostermayer laden in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr) zu einem Besuch des Hauses ein.
Die Feierlichkeiten am Vormittag begeht die Bundesregierung mit einer Kranzniederlegung am Äußeren Burgtor. Im Rahmen der Angelobung der Rekrutinnen und Rekruten des Österreichischen Bundesheeres auf dem Wiener Heldenplatz hält Bundeskanzler Werner Faymann eine Rede.

Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt öffnet wieder seine Tore, um den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit zu bieten, auf einem ausgewiesenen Pfad die historisch bedeutendsten Räumlichkeiten des Hauses zu besichtigen. Die Prunkräume, in denen normalerweise ausländische Präsidenten und Regierungschefs empfangen werden, der wöchentliche Ministerrat abgehalten wird, Gipfeltreffen oder Pressekonferenzen stattfinden, stehen an diesem Tag den Besucherinnen und Besuchern offen. Auch das Büro des Regierungschefs ist im Rundgang inbegriffen. Für Interessierte, die sich zu den Themen "Frauenangelegenheiten und Gleichstellung" und "Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation" informieren lassen möchten, ist ein Informationsstand eingerichtet. Der Vielfalt der Menschen, Sprachen und Kulturen Europas ist eine Ausstellung von Bildern einer Malaktion von Volksschulkindern im Bundeskanzleramt gewidmet. Ein Unterhaltungsprogramm bestehend aus Lesungen von Künstlern des Burgtheaterensembles und Musikdarbietungen runden das Angebot ab. Für Kurzweiligkeit der Jüngsten sorgen Kinderschminken und Playmais-Spiele.

Servicezentrum HELP.gv.at

Das Team des Servicezentrum:HELP.gv.at (Ballhausplatz 1, Eingang Schauflergasse) informiert die Besucherinnen und Besucher von 12.00 bis 18.00 Uhr über die Einsatzmöglichkeiten der Handy-Signatur sowie der Bürgerkarte. Hier kann man kostenlos sein Handy und seine E-Card mit der Bürgerkartenfunktion ausstatten lassen (Lichtbildausweis mitbringen!) und erhält Unterstützung bei der Abwicklung von Online-Verfahren. Auch über die Vorteile von E-Government gibt es Informationen aus erster Hand.

Programm zum Nationalfeiertag

9.30 Uhr - Kranzniederlegung im Weiheraum und in der Krypta des Äußeren Burgtores durch Bundeskanzler Werner Faymann, die Mitglieder der Bundesregierung und die Staatssekretäre

10.30 Uhr - Angelobung der Rekrutinnen und Rekruten des Bundesheeres am Heldenplatz; Rede von Bundeskanzler Werner Faymann (Hinweis für Medien: eine Split-Box steht zur Verfügung)

12.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass um 17.00 Uhr) - Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt; Rundgang durch die Prunkräume,
div. Service-, Informations- und Unterhaltungsangebote Servicezentrum:HELP.gv.at

Bilder zur Veranstaltung werden im Anschluss daran über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at, kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel.: (01) 531 15 - 202467

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002