"Die große Chance": Noch zwei Tage bis zur ersten Live-Show

TV-Publikum und Jury wählen die Finalisten

Wien (OTS) - In zwei Tagen ist es so weit - dann geht die erste "große Chance" Live-Show im ORF-Zentrum in Wien über die Bühne. Am Freitag, dem 19. Oktober 2012, eröffnen Doris Golpashin und Andi Knoll um 20.15 Uhr in ORF eins die erste von drei Halbfinalrunden. Jede Woche gehen dann zehn Talente ins Rennen um den Einzug ins Finale am 9. November - doch nur jeweils drei davon bekommen vom TV-Publikum und von der Jury auch tatsächlich das Ticket und somit die "große Chance" auf 100.000 Euro.

"Die große Chance" - das Voting

Am 19. und 26. Oktober sowie am 2. November stehen jeweils Freitag um 20.15 Uhr live in ORF eins die Halbfinalshows auf dem Programm. Jeweils zehn der 30 noch im Bewerb befindlichen Kandidatinnen und Kandidaten rittern um drei Finalplätze, die in jeder der drei Halbfinalshows vergeben werden. Zwei Plätze vergibt das TV-Publikum mittels Televoting. Für den dritten Finalplatz schlägt jedes Jurymitglied einen der zehn verbliebenen Talente vor - weiter kommt jener der vier Acts, der beim vorangegangenen Televoting die meisten Anrufe und SMS bekommen hat. Ihren Favoriten unter den zehn Acts wählen die Fernsehzuschauer mit der Telefonnummer 09010 5909 und angehängter Kandidatennummer von 01 bis 10. Es ist ebenfalls möglich, an dieselbe Nummer mit angehängter Kandidatennummer eine SMS zu schicken (50 Cent pro Anruf oder SMS).

Die Kandidaten des ersten Halbfinales am 19. Oktober in alphabetischer Reihenfolge

The Austrian Skip Company: Rope Skipping aus Oberösterreich
Eduard Babadost, 53 Jahre: Opernsänger aus Wien
Empty Flags: Pop-Punk-Band aus dem Burgenland
Laura Kamhuber, 13 Jahre: Sängerin aus Niederösterreich
Petra & Christian (sieben und acht Jahre alt): Standardtänzer aus Oberösterreich
Thomas Schneider, 19 Jahre: Sänger aus dem Burgenland
The Skateboard-Masters: Skateboard-Akrobatik; Berlin
Studio Percussion School: Percussion, Drumline aus Graz in der Steiermark
Swingin' Crocs: Boogie tanzendes Trio aus Gerasdorf in Niederösterreich
Die Zupprmandor: Humor, Gesang und Zechnen; Südtirol

Immer auf dem Laufenden mit http://diegrossechance.ORF.at

http://diegrossechance.ORF.at liefert ein umfangreiches Package zum Geschehen beim großen TV-Herbstevent des ORF. Die kompletten Auftritte aller Kandidaten exklusiv als Video, Slideshows mit den besten Fotos der Shows und aus dem Backstage-Bereich, Votings sowie alle Infos rund um Kandidaten, Moderatoren und Jury stehen seit 7. September online bereit. Die Halbfinalshows und das große Finale werden ab 19. Oktober außerdem mit ausführlichen Probenberichten und zahlreichen Interviews begleitet.

Alle Shows live und on demand auf http://TVthek.ORF.at

Die ORF-TVthek sorgt dafür, dass Fans seit 7. September bei den TV-Shows auch online und über Smartphone oder Tablet immer dabei sein können: Vom Casting bis zum Finale sind alle Shows auf http://TVthek.ORF.at als Live-Stream und Video-on-Demand verfügbar. Im Themencontainer gibt es zusätzliche Beiträge, Interviews etc. anderer ORF-TV-Sendungen rund um "Die große Chance" auf einen Blick.

ORF insider-Services

Auch insider.ORF.at liefert den Fans spezielle Services - z. B. werden Tickets für die Sendungen verlost, und ein wöchentlicher Newsletter informiert über alle Facts zu Show und Kandidaten. Unter backstage.ORF.at sind Infos über Spezialführungen zum ORF eins Event abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010