Krist: Parteiübergreifende Zusammenarbeit für die tägliche Turnstunde

Sportsprecher aller Fraktionen unterzeichnen BSO-Initiative "Tägliche Turnstunde" Sportsprecher aller Fraktionen unterzeichnen BSO-Initiative "Tägliche Turnstunde"

Wien (OTS/SK) - Die heutige Plenarsitzung nützte SPÖ-Sportsprecher Hermann Krist dafür, dass alle Sportsprecher zusammenkommen und die Initiative "Tägliche Turnstunde" zu unterschreiben. "Es ist erfreulich, dass es neben den großen politischen Unterschieden und Auseinandersetzungen auch Themen gibt, die verbinden und die alle Fraktionen im Parlament gemeinsam tragen können. Die tägliche Turnstunde ist so ein Thema", betont Krist am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Fast 70.000 Menschen haben bereits die Initiative "Tägliche Turnstunde" unterschrieben. "Das ist ein wichtiges Signal und eine starke Unterstützung für die politische Umsetzung", so Krist. ****

Hintergrund der Initiative ist die Forderung, mehr Kinder zum Sport zu bewegen. "Unsere Kinder brauchen mehr Bewegung, damit sie gesund und fit bleiben", betont Krist, der den Kindergärtnern und Volksschullehrern täglich Experten aus dem Sport zur Seite stellen will. Breiter Konsens herrscht darüber, dass diese von der Österreichischen Bundesportorganisation ins Leben gerufene Initiative unterstützt werden muss. So haben bereits über alle Parteigrenzen hinweg Politikerinnen und Politiker unterschrieben, namhafte Sportlerinnen und Sportler sowie Menschen aus allen anderen Gesellschaftsbereichen. "Der SPÖ ist die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen ein großes Anliegen, deshalb unterstützen wir die Aktion auch ganz besonders", schloss Krist. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003