Start der Initiative "Schutz vor Cyberkriminalität" für Klein- und Mittelbetriebe in Niederösterreich

Pressekonferenz mit Innenministerin Mikl-Leitner am Donnerstag, den 18. Oktober 2012

Wien (OTS) - Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Niederösterreichs Landespolizeidirektor Dr. Franz Prucher und der Präsident des Kuratoriums Sicheres Österreich, Mag. Erwin Hameseder, präsentieren am Donnerstag, den 18. Oktober 2012 die Initiative "Schutz vor Cyberkriminalität".

Das Land Niederösterreich startet diese Initiative gemeinsam mit dem Innenministerium, der Landespolizeidirektion Niederösterreich, dem Kuratorium Sicheres Österreich und ecoplus. Im Fokus stehen Informationsveranstaltungen für Klein- und Mittelbetriebe.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 18. Oktober 2012, 10:00 Uhr

Ort: Palais Niederösterreich,
1010 Wien, Herrengasse 13

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002