Winterzeit - Goldene Zeit im Gartenpalais Liechtenstein Eisstockbahn ab Mitte November geöffnet

Wien (OTS) - Auch wenn es draußen erst "herbstelt", der Winter ist nicht mehr fern. Vor dem GARTENPALAIS Liechtenstein beginnt er genau am 12. November, wenn die zwei neuen Eisstockbahnen im Ehrenhof eröffnen: perfekt für Weihnachtsfeiern, After-Work-Challenges oder gemütliche Runden im Freundeskreis. Zum Aufwärmen und Kräfte tanken gibt's Punsch, Glühwein, Maroni, Bratäpfel und vieles mehr. Am 18. Dezember werden "Goldene Zeiten" mit Kinder-Weihnachtsprogramm für einen guten Zweck gefeiert.

Vor dem GARTENPALAIS Liechtenstein können Fans des gepflegten Eisstock-Schießens den ganzen Winter über (jeweils Montag bis Freitag, 16.00 bis 21.00 Uhr) zwei Eisstockbahnen mit Kunstbelag mieten (telefonisch unter +43 1 319 57 67-158 oder per Mail an j.holter@palaisliechtenstein.com). Der Bahn-Belag wird im Curling für das Sommertraining eingesetzt - ein wetterunabhängiges Spielvergnügen ist also garantiert. Eine halbe Stunde auf dem Eis kostet 25,- Euro pro Bahn (8 Eisstöcke inkludiert).
Wem nach dem sportlichen Vergnügen noch nicht warm genug ist, der gönnt sich einen heißen Punsch oder Glühwein. Für die Stärkung zwischendurch gibt es Maroni, Bratäpfel, Gulaschsuppe, belegte Brote und andere Köstlichkeiten. Für größere Gruppen und Firmenfeiern können auch individuelle Angebote zusammengestellt werden.

GOLDENE ADVENTZEIT IM GARTENPALAIS LIECHTENSTEIN

Ab 14. Dezember findet auch wieder der alljährliche Christbaumverkauf vor dem GARTENPALAIS Liechtenstein statt - täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, am 24. Dezember von 9.00 bis 12.00 Uhr.
Am 18. Dezember öffnet das GARTENPALAIS seine Tore für "Goldene Zeiten". Ein von Kindern liebevoll gestaltetes, weihnachtliches Abendprogramm erwartet die Besucher. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden gehen an den Verein ROTE NASEN Clowndoctors.

Rückfragen & Kontakt:

Palais Liechtenstein GmbH
Mag. Julia Holter (PR & Kommunikation)
Tel +43 1 319 57 67-158
Mobil +43 676 843 26 88 18
j.holter@palaisliechtenstein.com
www.palaisliechtenstein.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIE0001