ORF III ist TV-Partner der Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" 2012

Ab 16. Oktober im Kultur- und Informations-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Tausende Jugendliche werden sich ab 17. Oktober 2012 an Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" der Projektpartner Katholische Jugend, Young Caritas und Ö3 beteiligen und sich 72 Stunden lang voll und ganz ihren jeweiligen sozialen Projektaufträgen widmen. ORF III Kultur und Information will besonders der jungen Generation für derartige Initiativen eine Bühne bieten und begleitet deshalb im Europäischen Jahr zur Solidarität der Generationen die Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" 2012 als TV-Partner.

Am 17., 18. und 19. Oktober werden ausgewählte Projekte im Rahmen der täglichen Kulturinformationssendung "Kultur Heute" um 20.00 Uhr direkt vor dem Hauptabendprogramm vorgestellt. Am Montag, dem 22. Oktober, informiert ein ORF III spezial um 18.55 Uhr umfassend über Österreichs größte Jugendsozialaktion: Wenn 400 verschiedene Projekte auf Realisierung warten, ist Marcus Marschalek für ORF III Kultur und Information mit Kamerateams unterwegs und berichtet in einer spannenden und informativen Dokumentation über Österreichs größte Jugendsozialaktion, insbesondere von drei Projekten in Salzburg, Linz und St. Pölten.

Zu "72 Stunden ohne Kompromiss" findet am Dienstag, dem 16. Oktober, um 10.00 Uhr ein Pressegespräch im Vinzenz G'wölb der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul (Gumpendorfer Straße 110, 1060 Wien) statt. Am Podium sprechen Noemi Müller (Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreich), Stephan Turnovszky (Jugendbischof), Franz Küberl (Caritaspräsident), Peter L. Eppinger (Hitradio-Ö3-Moderator) und Peter Schöber (Geschäftsführer des TV-Partners ORF III Kultur und Information).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004