72 Stunden ohne Kompromiss 2012" Österreichs größte Jugendsozialaktion

Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - 5.000 Jugendliche werden vom 17. - 20. Oktober 2012 im Rahmen von "72 Stunden ohne Kompromiss" österreichweit in ca. 400 Projekten u.a. Lebensmittel für einen Sozialmarkt sammeln, einen Spielplatz für ein Flüchtlingsheim errichten, öffentliche Aktionen für den fairen Handel durchführen, Friedhöfe restaurieren oder einen Flohmarkt für ein Obdachlosenhaus veranstalten. Durch ihre freiwillige Arbeit und ihren kompromisslosen Einsatz zeigen sie, dass soziales Engagement Spaß macht! Im Zuge des "Europäischen Jahres zur Solidarität der Generationen" liegt der Schwerpunkt der diesjährigen Aktion auf diesem Thema.

Wie können junge Leute in 72 Stunden die Realität verändern?

Wir laden Sie herzlich zum Pressegespräch ein.

Am Podium:

Noemi Müller, Vorsitzende Katholische Jugend Österreich
Stephan Turnovszky, Jugendbischof
Franz Küberl, Caritaspräsident
Peter L. Eppinger, Moderator Hitradio Ö3
Peter Schöber, ORF III

Die Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" ist ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Datum: Dienstag, 16. Oktober 2012, um 10 Uhr
Ort: Vinzenz G'wölb der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul, Gumpendorferstraße 110, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Krobath
Öffentlichkeitsreferent
"72 Stunden ohne Kompromiss"
17. bis 20. Oktober 2012
www.72h.at
presse@72h.at
Mobil: 0664 88 67 15 69

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCZ0001