Lotto: Vier Sechser nach Fünffachjackpot zu je 2,5 Mio. Euro

Zwei Steirer, ein Nieder- und ein Oberösterreicher sind die Gewinner

Wien (OTS) - Der vierte Fünffachjackpot in der Lotto Geschichte ist geknackt. Vier Spielteilnehmer, zwei Steirer sowie ein Niederösterreicher und ein Oberösterreicher, tippten die "sechs Richtigen" 8, 12, 20, 22, 24 und 40. Sie erhalten dafür jeweils rund 2,5 Millionen Euro. Die vier Gewinner teilen sich damit die zweithöchste Sechserrangsumme bei Lotto "6 aus 45", nämlich knapp 10 Millionen Euro.

Die beiden steirischen Gewinner und der Oberösterreicher hatten ihre Gewinnzahlen selbst ausgesucht und auf Normalscheinen angekreuzt. Einzig der Niederösterreicher hatte seinen Sechser mit Quicktipp erzielt und sich auf den Zufallszahlengenerator verlassen.

Insgesamt wurden 13,6 Millionen Tipps für diese Lotto Ziehung abgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Gerlinde Wohlauf
01 790 70 / 1920
0664 38 00 292

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001