"Wir Staatskünstler" ab 23. Oktober in "DIE.NACHT" von ORF eins

Start der TV-Aufzeichnung am 16. Oktober im Rabenhof

Wien (OTS) - Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba gehen in der zweiten Staffel (zehn Folgen) von "Wir Staatskünstler" -ab 23. Oktober wöchentlich um 22.50 Uhr im Rahmen von "DIE.NACHT" in ORF eins ihren Lieblingsbeschäftigungen und Aufgaben als offizielle Staatskünstler nach: Nestbeschmutzen, Tüchtige und Anständige verhöhnen, Steuergelder verprassen und dabei immer auch die Hand, die einen füttert, beißen. Neben satirischen Kommentaren zum aktuellen Zeitgeschehen stehen wieder Vergangenheitsbewältigung und Medienbeobachtung auf dem Programm der drei Kabarettisten. Und natürlich sind auch Claudia Kottal und Nicholas Ofczarek wieder mit dabei, die in der Rubrik "Liebesgeschichten und Alltagssachen" außergewöhnliche Lebensgemeinschaften vorstellen. Die TV-Aufzeichnungen von "Wir Staatskünstler" starten am Dienstag, dem 16. Oktober, im Rabenhof. Wer live dabei sein will, kann Tickets online unter http://www.rabenhof.at erwerben.

"Wir Staatskünstler" im Rahmen von "DIE.NACHT" in ORF eins

Es hätte so schön sein können: Die amtierenden Staatskünstler Florian Scheuba, Thomas Maurer und Robert Palfrader haben mit der ersten Staffel ihrer ORF-Satiresendung den formalen Anforderungen an ihr Amt entsprochen und sich darauf eingerichtet, für den Rest ihres Lebens ihre Pfründe zu verzehren und ihr von der Republik gestelltes Luxusdomizil abzuwohnen. Aber dann kam die Eurokrise, die Schuldenbremse und natürlich die lange erwartete tiefgreifende Verwaltungsreform. Und natürlich auch der parlamentarische U-Ausschuss bzw. sein kürzliches Ende. Aber von wegen letzter Sitzungstag, keine weitere Ladungen und keine brisanten Ergebnisse mehr - der U-Ausschuss wird seinen eigenen Tod überleben. Ermöglicht wird dieses Lazarus-Wunder von den "Staatskünstlern", die ab 23. Oktober in ORF eins die Arbeit der Kommission wiederaufnehmen werden, um all jenen Themen und Personen, zu denen eine Befragung durch den Ausschuss nicht mehr möglich war, eine zweite Chance zu bieten. Die ersten Vorladungen werden demnächst verschickt.

Darüber hinaus bereisen Florian Scheuba, Thomas Maurer und Robert Palfrader die Bundesländer. Außerdem lassen sie Frank Stronach endlich von "negativen Fragen" ungestört zu Wort kommen und vergeben einen neuen, vom Publikum gewählten Preis, die "Goldene Fußfessel". Ein Award für Persönlichkeiten, die so wichtig und interessant sind, dass wir immer wissen möchten, was sie gerade treiben.

In diversen Zuspielungen melden sich auch Claudia Kottal und Nicholas Ofczarek in verschiedenen Rollen wieder zu Wort.

"Wir Staatskünstler" live im Rabenhof

Wer Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba als "Wir Staatskünstler" live erleben möchte - kann das im Rabenhof:

14. Oktober, 20.00 Uhr
15. Oktober, 20.00 Uhr
16. Oktober, 20.00 Uhr: ORF-Aufzeichnung
28. Oktober, 20.00 Uhr
29. Oktober, 20.00 Uhr: ORF-Aufzeichnung
14. Oktober, 20.00 Uhr
11. November, 20.00 Uhr
12. November, 20.00 Uhr: ORF-Aufzeichnung
13. November, 20.00 Uhr
25. November, 20.00 Uhr
26. November, 20.00 Uhr: ORF-Aufzeichnung
27. November, 20.00 Uhr
9. Dezember, 20.00 Uhr
10. Dezember, 20.00 Uhr: ORF-Aufzeichnung
13. Dezember, 20.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012