"Es kommt noch dicker": "Ein magischer Tag" zum Abschluss

Am 15. Oktober in der letzten Folge der ORF/Sat.1-Serie

Wien (OTS) - Die Waagen spielen verrückt, ein Gewitter kündigt sich an - erwartet Wolke Hegenbarth und Theresa Underberg nun, genau ein Jahr nach der großen Verwandlung, wirklich "Ein magischer Tag", wenn am Serienmontag, dem 15. Oktober 2012, die letzte Folge der ORF/Sat.1-Serie auf dem Programm von ORF eins steht? In weiteren Rollen von "Es kommt noch dicker" stand unter der Regie von Annette Ernst und Sven Bohse ein rot-weiß-rotes Schauspielerensemble rund um u. a. Daniel Keberle ("Die Lottosieger"), Stefan Puntigam ("Tatort"), Julian Weigend ("Die Rache der Wanderhure"), Edita Malovcic ("Meine Schwester") und Max Schmiedl vor der Kamera. In einer Episodenrolle ist diesmal erneut Mirjam Weichselbraun (auch ab 17. Oktober um 21.05 Uhr in ORF eins in "Hast du Nerven?") zu sehen. Die Drehbücher stammen von Marko Lucht, Wiebke Jaspersen, Nikolaus Becker und Arndt Stüwe. Die Dreharbeiten gingen in Wien und im Burgenland über die Bühne.

Folge 7: "Ein magischer Tag" (Regie: Annette Ernst)

Episodenrollen: Mirjam Weichselbraun, Katrin Filzen, Attila Beke und Christa Kummer

Genau ein Jahr ist es her, dass Jessica (Wolke Hegenbarth) und Rike (Theresa Underberg) ihr Körpergewicht getauscht haben. Nachdem in der Früh die Waagen verrücktspielen und sich für den Abend ein Gewitter ankündigt, glaubt Rike an eine Rückverwandlung. Schließlich war damals ein magischer Blitz für den Tausch verantwortlich. Während Rike alles daransetzt, um vor dem Rücktausch zu fliehen, findet Carl (Manuel Witting) zum ersten Mal Interesse an der dicken Jessica.

"Es kommt noch dicker" ist eine Koproduktion von Producers at Work und epo-film für Sat.1 und ORF, gefördert von Fernsehfonds Austria und Filmfonds Wien.

"Es kommt noch dicker" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf http://tvthek.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007