Grippeimpfung: Am 15. Oktober startet Aktion des Landes Kärnten

LHStv. Kaiser: Ein kleiner Piecks mit großer Wirkung zum Schutz Ihrer Gesundheit

Klagenfurt (OTS/LPD) - Auch heuer bietet das Land Kärnten eine Impfaktion gegen Grippe an. Vom 15. Oktober 2012 bis Ende Februar 2013 kann man sich laut Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser in allen Gesundheitsämtern um neun Euro impfen lassen. Mit der kalten Jahreszeit würden nämlich auch die Grippeviren vor der Türe stehen:
"Ein kleiner Piecks mit großer Wirkung zum Schutz Ihrer Gesundheit."

Die Impfung sei jedenfalls empfehlenswert, insbesondere aber für Personen ab 50 Jahren, Menschen mit Grundleiden, Personen aus Gesundheitsberufen, Schwangeren, Kindern, stark Übergewichtigen, Betreuern und Haushaltskontakten von Risikogruppen sowie Menschen in Berufen mit häufigem Publikumskontakt. Da Grippeviren sich häufig verändern würden, sei eine jährliche Impfung anzuraten.

Weitere Informationen beim jeweiligen Gesundheitsamt.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung, Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-10201
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001