Junge Grüne: "Wann hast du deinen Eltern erzählt, dass du hetero bist?"

Die Jungen Grünen zum heutigen Internationalen Coming-Out Day

Wien (OTS) - Der Coming-Out Day ist ein politisches und persönliches Zeichen von
Homo-, Bi- und Transsexuellen, zur eigenen sexuellen Orientierung stehen zu können. "Viele Menschen trauen sich nicht den Schritt, sich zu outen,zu gehen. Sie fürchten Diskriminierungen von Seiten ihrer ArbeitgeberInnen, ihrem schulischen oder familiären Umfeld oder von FreundInnen" so Cengiz Kulac, Bundessprecher der Jungen Grünen.

Die meisten Menschen, die sich in der Coming-Out Phase befinden, sind jung und stellen sich die Frage wie und ob sie es ihrem Umfeld erzählen. Solange "hetero" als normal angesehen wird und andere Formen von Sexualität als Abweichung dargestellt werden, wird es bei den bestehenden Diskriminierungen bleiben. Provokant stellen die Jungen Grünen daher die Frage: "Wann hast du deinen Eltern erzählt, dass du hetero bist?"

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: Cengiz Kulac
Junge Grüne, Bundesprecher, Tel.: 0664/ 76 27 37 5
E-Mail: cengiz.kulac@junge-gruene.at
Rooseveltplatz 4-5/Top 5, 1090 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0005