Razborcan: Land NÖ soll Ersatzflächen für zusätzliche Parkplätze mitfinanzieren

Verkehrsknotenpunkte und zusätzliche P&R-Anlagen mittelfristig umsetzen

St. Pölten, (OTS/SPI) - Derzeit suchen Gemeinden an der Stadtgrenze zu Wien fieberhaft nach Ersatzflächen, um das in ihrem Ort durch die in Kraft getretene Ausweitung des Wiener Parkpickerls ausgelöste Parkchaos mit zusätzlichen Parkplätzen in der Nähe von Bahnhöfen und Haltestellen zu beenden. "Die zuständigen Verkehrsverantwortlichen des Landes Niederösterreich haben das stark gestiegene Verkehrsaufkommen der letzten Jahre in einem hohen Maße der Verantwortung Wiens überlassen. Das rächt sich jetzt doppelt und dreifach. Als Sofortmaßnahme sollte das Land Niederösterreich nun den betroffenen Gemeinden bei der Finanzierung dieser Ersatzflächen unter die Arme greifen und die möglicherweise anfallenden Kosten, wie z.B. aus der Anmietung von weiteren Abstellflächen, mittragen", fordert SPNÖ-Verkehrssprecher LAbg. Gerhard Razborcan.

"Mittelfristig ist und bleibt aber die Errichtung von Verkehrsknotenpunkten und weiteren Park&Ride-Anlagen die beste Möglichkeit, um den Anforderungen der Pendlerströme gerecht zu werden. Noch dazu, wo sich Wien bereits an solchen Verkehrsverbesserungen finanziell beteiligt und mehrfach Signale in den letzten Tagen für eine neuerliche Mitwirkung gesetzt hat. Zusätzlich vorstellbar wäre, um die Pendlerinnen und Pendler zu entlasten, auch die finanzielle Beteiligung des Landes NÖ an einer Kombikarte. Jene Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die innerstädtische Öffis in Wien nutzen, könnten damit ihr Auto billiger als bisher in den Wiener Park&Ride-Garagen abstellen. Auf jeden Fall muss mehr getan werden und das am besten bundesländerübergreifend, damit kurzfristig die offenkundigen Missstände im Sinne der Pendlerinnen und Pendler aus der Welt geschafft werden", so Razborcan.
(Schluss) ha

Rückfragen & Kontakt:

SPÖNÖ-Landtagsklub
Mag. Anton Heinzl
Pressereferent
Tel.: 02742/9005 DW 12576, Mobil: +43 676/4073709
anton.heinzl@noel.gv.at
www.landtagsklub.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001