EANS-News: Österreichische Post AG / HAUPTVERSAMMLUNG WÄHLT RUDOLF KEMLER IN DEN AUFSICHTSRAT DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG

Wien (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: KEMLER AB 1. NOVEMBER 2012 VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS

Dem Vorschlag der ÖIAG, Ing. Rudolf Kemler mit Wirkung ab 1. November 2012 in den Aufsichtsrat der Österreichischen Post AG zu wählen, wurde bei der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung zugestimmt. Rudolf Kemler folgt Markus Beyrer, der mit 31. Oktober 2012 aus dem Aufsichtsrat der Österreichischen Post AG ausscheiden wird.

Bei der im Anschluss an die außerordentliche Hauptversammlung stattgefundenen konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde Rudolf Kemler zum Vorsitzenden gewählt.

ING. RUDOLF KEMLER
Seine berufliche Karriere startet Rudolf Kemler (Jahrgang 1956) bei unterschiedlichen Bankinstituten wie der Creditanstalt und der Girocentrale. Von 1984 bis 1989 übernahm Kemler die Geschäftsführung der WBG Betriebswirtschaft Beratungsgesellschaft m.b.H., danach wechselte er in die Geschäftsleitung der Nixdorf Computer GmbH. Nach maßgeblicher Mitgestaltung der Fusion mit Siemens-Data wurde Kemler 1990 Direktor bei Siemens Nixdorf Informationssysteme GmbH in Wien und 1992 erfolgte der Wechsel in die Konzernzentrale nach München, wo Kemler als Executive Vice President die weltweite Verantwortung für das Geschäftsfeld "Branch System" übernahm. 1995 kehrte er zurück nach Wien, wo Kemler die Division Computer Systems von Siemens Nixdorf für die Region Austria & South East Europe leitete. Zwischen 1998 und 2000 war er als Senior Vice President und CIO bei der Capital Corporation in Stamford (USA) tätig, 2000 wurde er Vorstandsvorsitzender der Stage1.cc Technology Business Incubator AG in Wien.
Ab 2002 war Kemler als Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems Austria für die Deutsche Telekom tätig und ab 2008 als Generaldirektor von HP Österreich und ist für das operative Geschäft von HP Österreich verantwortlich. Zusätzlich leitet er auch den Geschäftsbereich Enterprise Business bei HP Österreich.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Österreichische Post AG Haidingergasse 1 A-1030 Wien Telefon: +43 (0)57767-0 Email: investor@post.at WWW: www.post.at Branche: Transport ISIN: AT0000APOST4 Indizes: ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Austrian Post
Head of Press & Internal Communications
Ms Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 577677 24730
ingeborg.gratzer@post.at

Head of Investor Relations & Corp. Governance
Mr Harald Hagenauer
Tel.: +43 57767 30400
harald.hagenauer@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002