Oliver Grabherr ist neuer AVCO Vorstandsvorsitzender

Wien (OTS) - Die AVCO, als Vereinigung österreichischer Beteiligungskapitalgesellschaften und Corporate Finance Dienstleister, freut sich, bekannt geben zu können, dass der AVCO Vorstand Oliver Grabherr aus seiner Mitte zum Vorstandsvorsitzenden gewählt hat.

Oliver Grabherr ist Gründer und Partner von gamma capital partners (GCP). GCP hat seit der Gründung in 2002 über 100 Mio. Euro an Fondskapital in den Bereichen Venture Capital und Mezzanine Finanzierung geraist und dabei in 35 Unternehmen investiert.
Im Okt. übernimmt Grabherr nun den Vorsitz des AVCO-Vorstandes. "Nicht nur die neue Ausrichtung der AVCO, auch die noch deutlichere inhaltliche Positionierung als Sprachrohr der Beteiligungskapital-und Corporate Finance-Branche ist mir in meiner Amtszeit ein großes Anliegen" meint Oliver Grabherr. "Um die Vernetzung der Mitglieder weiter voran zu treiben, wird sich die AVCO in Zukunft auch verstärkt dem Matching von Unternehmen mit Kapitalgebern widmen." führt Jürgen Marchart, Geschäftsführer der AVCO, aus. Dabei wird sich die AVCO auch intensiv für die strukturelle Sicherstellung des nachhaltigen Zugangs österreichischer Unternehmen zu privatem Wachstumskapital sowie für wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen einsetzen.

Rückfragen & Kontakt:

AVCO - Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation
Dr. Jürgen Marchart, Geschäftsführer
Lothringerstraße 12, 1030 Wien
Tel.: +43/1/526 38 05, juergen.marchart@avco.at, www.avco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007