Einladung zur Pressekonferenz: SVA-Obmann Leitl präsentiert die Ergebnisse der ersten Versicherten-Urbefragung

Wien (OTS) - Die SVA hat als erste Sozialversicherung Österreichs den Schritt zu einer aktiven Einbeziehung der Versichertengemeinschaft in wichtige Zukunftsentscheidungen gemacht. Die Urbefragung der SVA startete im Juni 2012 und lief bis Ende September 2012. Wichtige Themenblöcke dieser Urbefragung waren u.a.:

Wie soll die soziale Absicherung künftig aussehen? Wird die neue SVA-Gesundheitsversicherung angenommen? Welche neuen Serviceleistungen soll eine moderne Sozialversicherung zusätzlich bieten? Wie stehen die Versicherten zum Selbstbehalt-System? Wie soll es mit dem solidarischen und einkommensorientierten Beitrags-System weitergehen? Wie steht es um die Akzeptanz von Präventions-Angeboten?

Nach der Auswertung werden nun alle Ergebnisse und die Schlussfolgerungen präsentiert.

Einladung zur Pressekonferenz: SVA-Obmann Leitl präsentiert die
Ergebnisse der ersten Versicherten-Urbefragung


Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Christoph Leitl, SVA-Obmann
- Mag. Peter McDonald, SVA-Obmann-Stv.
- KommR Wilhelm Turecek, SVA-Obmann-Stv

Datum: 17.10.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
SVA Raum 801
Wiedner Hauptstraße 84-86, 1050 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Gerhard Schumlits
Tel. Nr. 05 08 08/3466 DW
E-Mail: Gerhard.Schumlits@svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0001