AVISO Pressegespräch Plastische Chirurgen (ÖGPÄRC), 19.10.12 12.00 Uhr, Brucknerhaus Linz, Untere Donaulände 7, 4020 Linz

Verbessern, Wiederherstellen, Aufbauen

Wien (OTS/Fischill PR) - Verbessern, Wiederherstellen und Aufbauen sind stets Kernthemen der Plastischen Chirurgie gewesen. Die Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie tagt heuer bereits zum 50. Mal vom 18. bis 20. Oktober in Linz und lädt zum Pressegespräch mit dem Schwerpunkt "Wenn Arme und Hände nicht mehr funktionieren ...".

Über die großen Erfolge auf dem Gebiet der Rekonstruktion der oberen Extremitäten, also im Bereich der Transplantation und der bionischen Prothetik, und die Meilensteine im Tissue Engineering oder in der Lappenplastik informieren:
Prim. Dr. Thomas Hintringer, Univ. Prof. Dr. med. Gerhard Pierer, Ao.Univ.Prof.Dr.med. Oskar Aszmann,Univ. Doz. Dr. Helmut Hoflehner

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com

Pressegespräch Plastische Chirurgen (ÖGPÄRC)

Datum: 19.10.2012, um 12:00 Uhr

Ort:
Brucknerhaus Linz
Untere Donaulände 7, 4020 Linz

Rückfragen & Kontakt:

Fischill PR, 01/408 68 24-15, office@fischill.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001