100 jähriges Jubiläum in ganz großem Stil

Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) feiert das 100-jährige Bestehen des Islamgesetzes

Wien (OTS) - Am 3. November ist es soweit: Die Muslimische Jugend Österreich lädt tausende Jugendliche zum Fest der Superlative in die Hallen des Vienna Austria Center. Das "Muslim Festival" steht unter dem Motto "100 Jahre Islam - 100 Jahre Bewegung" und soll an das im Jahre 1912 erlassene Islamgesetz erinnern.

"Wir sprechen hier über 100 Jahre Anerkennung. Das müssen wir natürlich in ganz großem Stil feiern!", so die Projektleiterin Fatima Tekinel. Nach Tekinel seien sich viele MuslimInnen über diese Tatsache gar nicht bewusst und wüssten über ihre bedeutende Stellung innerhalb Europas kaum etwas. "Dabei fühlt man sich dann erst recht zu Hause, wenn man weiß, dass man eine lange Geschichte in einem Land - und für ein Land - hat", erinnert Tekinel. "Mit dem Festival erreichen wir vor allem Jugendliche, denen wir auch bewusst sagen möchten: 'Fühlt euch zu Hause und fühlt euch verantwortlich'. So leisten wir unseren Teil zur Partizipation und einem friedlichen Miteinander."

Auf dem größten muslimischen Jugendfestival Österreichs werden bei einer noch nie dagewesenen Bühnenshow außergewöhnliche Künstler und internationale Stars die Bühne und das Publikum rocken. Erwartet werden unter anderem die dänische Popband "Outlandish", der türkisch-mazedonische Sänger "Mesut Kurtis", die aus Amerika stammende Band "Native Deen", der bosnische Chor "Hor Hazreti Hamza", der Hip Hop-Künstler Nasihat Kartal aus Salzburg, sowie der Rapper Ammar114 aus Deutschland uvm.

Ganz unter dem Motto unübertroffen und einzigartig dürfen sich die zahlreichen Gäste des Muslim Festivals natürlich auch auf ein ultimatives Rahmenprogramm, mit Bazars, Workshops und Köstlichkeiten aus Allerwelt.

Tickets können an den Vorverkaufsstellen und Tickethotlines in ganz Österreich erworben werden. Nähere Infos unter:
www.facebook.com/Muslimfestival und der offiziellen Homepage www.muslimfestival.at.

Rückfragen & Kontakt:

Saime Öztürk
Pressesprecherin
Tel.: 0660 47 47 769
presse@mjoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004