Wiener Schulen - SP-Vettermann an VP-Leeb: "Selbst ein Bild machen!"

Wien (OTS/SPW-K) - "VP-Gemeinderätin Leeb ist herzlich eingeladen, sich heute Nachmittag bzw. nächsten Freitag bei einer Stadtrundfahrt zum Schulbau in Wien selbst ein Bild zu machen", reagiert heute der Wiener SP-Bildungssprecher, Gemeinderat Heinz Vettermann, auf Aussagen Leebs. "Dabei geht es nicht nur zu den neuen Campus-Standorten, sondern auch zu Mobilklassen und Schulen aus den 90er-Jahren. Das Interesse der WienerInnen an diesen Rundfahrten ist jedenfalls sehr hoch!", so der SP-Gemeinderat.

Alle aktuellen Infos zum Schulbau in Wien könne Leeb auch im gerade erschienen Perspektiven-Heft nachlesen: "Der Bogen spannt sich dabei vom Schulbauprogramm der 90er-Jahre, über Schulsanierungen, die Notwendigkeit von Mobilklassen, die Innenraumgestaltung bis hin zum Campus-Modell und dem ambitionierten Neubauprogramm der nächsten Jahre. Wir lassen Gemeinderätin Leeb dieses Heft gerne zukommen", so Vettermann.

Das Perspektivenheft zum "Schulbau in Wien" liegt seit heute auch in der Stadtinformation im Wiener Rathaus, Friedrich-Schmidt-Platz 1 auf.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag. Anita Schartmüller
Tel.: (01) 4000-81 922
anita.schartmueller@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003