Mariahilfer Frauenwochen von 8. - 20. Oktober

Veranstaltungen von Mariahilferinnen für Mariahilferinnen

Wien (OTS) - Zwischen 8. und 20. Oktober richten sich im 6. Bezirk alle Augen auf die Frauen. In den beiden Schwerpunktwochen laden die Volkshochschule Wien-West und Vereine im 6. Bezirk zu insgesamt 33 Veranstaltungen ein. Das Programm der Mariahilfer Frauenwochen reicht von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Vorträgen über Anti-Mobbing-Strategien. Angeboten werden weiters eine Vielzahl an Workshops, etwa Tanz- und Gesangsstunden, die Gestaltung von Keramikmasken oder Schnupperkurse mit einfachen Übungen für die Fitness. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz, u.a. gibt es Beratung zum Thema Gewaltschutz oder richtigem Verhalten in Notsituationen.

Internationaler Girls Day auch in Mariahilf

Am 11. Oktober stehen weltweit die Mädchen im Mittelpunkt, auch im 6. Bezirk. Im Rahmen der Frauenwochen rappen die Geschwister ESRaP und Sarah im Mariahilfer Jugendcafe (6., Gumpendorfer Straße 62). Davor gibt es einen Workshop zum Thema Liebe ohne Gewalt.

Die Programmbroschüre kann im Büro der Bezirksvorstehung Mariahilf unter der Telefonnummer: (+43 1) 4000-06110 bestellt werden. Die Übersicht der Frauenwochen in Mariahilf steht auch auf der Bezirkshomepage www.mariahilf.wien.at zum Herunterladen zur Verfügung. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Telefon: 01 4000-06111
E-Mail: post@bv06.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003