Raiffeisen: KMU Anleihe - attraktive Anlage für Freiberufler

Rehor: "Überschaubare Laufzeit, Steuervorteil und Kapitalgarantie"

Wien (OTS) - Die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien (RLB NÖ-Wien)
bietet ab sofort eine besondere "Gewinnfreibetrags-Anleihe" an. Mit der 2 % Raiffeisen KMU Anleihe 2012-2017/30 können vor allem freie Berufe, wie Einnahmen-Ausgaben-Rechner und Pauschalierer von steuerlichen Vorteilen profitieren. Die Anleihe eröffnet die Möglichkeit, bis zu 13 % des betrieblichen Gewinnes (max. 100.000 Euro) steuerfrei zu belassen.

Vorstandsdirektor Gerhard Rehor, in der RLB NÖ-Wien verantwortlich für die Geschäftsgruppe Finanzmärkte, sieht neben dem steuerlichen Aspekt noch weitere Vorteile: "Bei einer überschaubaren Laufzeit von 4,5 Jahren zeigt die Anleihe einen attraktiven Kupon von 2,0* Prozent p.a. bei Wahrung der Kapitalgarantie zum Laufzeitende."

Die Produktdaten im Überblick:

2 % Raiffeisen KMU Anleihe 2012-2017/30

Angebot ab: 3.10.2012; Daueremission
Gesamtnominale: bis zu EUR 5.000.000,--
(Aufstockungsmöglichkeit auf bis zu EUR 50.000.000,--)
Verzinsung: 2* % p.a.
zahlbar jährlich jeweils am 25.4.
erstmals am 25.4.2013 (erste kurze Zinsperiode)
Erstausgabekurs: 100,00 %, laufende Anpassung abhängig von der Marktlage
Laufzeit: 25.10.2012 bis einschl. 24.4.2017
Tilgung: gesamtfällig zum Nennwert am 25.4.2017
Erstvaluta: 25.10.2012
Kündigung: ordentliche Kündigung ausgeschlossen
Stückelung: EUR 1.000,--
Verwahrung: Sammelurkunde, OeKB
ISIN: AT000B077342

Börseeinführung: Geregelter Freiverkehr Wien
Dokumentation: Angebotsprogramm (Emissionsbedingungen, Konditionenblatt, Basisprospekt vom 25.5.2012)
österreichisches Recht
Angebot es handelt sich um ein öffentliches Angebot
iSd § 27a Abs 2 Z 2 EStG

*vor Kest

Dies ist eine Marketingmitteilung der RAIFFEISENLANDESBANK NIEDERÖSTERREICH-WIEN AG. Sie wurde ausschließlich zu unverbindlichen Informationszwecken erstellt und stellt weder eine Finanzanalyse noch eine Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Empfehlung bzw. eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Diese Information ersetzt nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Die in dieser Information enthaltenen Angaben basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung der mit der Erstellung betrauten Personen zum Zeitpunkt der Ausarbeitung und können daher künftigen Änderungen und Ergänzungen unterliegen.

Prospekte sowie allfällige Nachträge zu Emissionen der RAIFFEISENLANDESBANK NIEDERÖSTERREICH-WIEN AG, welche gemäß Kapitalmarktgesetz zu erstellen und zu veröffentlichen sind, sind bei der RAIFFEISENLANDESBANK NIEDERÖSTERREICH-WIEN AG, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisenplatz 1, A-1020 Wien erhältlich sowie in elektronischer Form auf der Internet-Seite der RLB NÖ-Wien (www.raiffeisenbank.at) unter dem Punkt mit der derzeitigen Bezeichnung "Financial Institutions/Investor Relations/Angebotsdokumente" (Link zum Prospekt in elektronischer Form) verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
Öffentlichkeitsarbeit

Peter Wesely
Tel.: 051700/93004
Peter.wesely@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001