ÖJC-Lehrredaktion "Journalismus 2020" startet mit 12 Teilnehmern

Namhafte Journalisten unterrichten praxisorientiert den journalistischen Nachwuchs

Wien (OTS/ÖJC) - In der Journalismus & Medien Akademie des ÖJC ist gestern Abend, die heurige ÖJC-Lehrredaktion "Journalismus 2020" unter der Leitung des erfahrenen Journalisten Oswald Klotz gestartet. Der ausgebuchte Lehrgang dauert zwei Semester und ist sehr praxisorientiert aufgebaut. Namhafte Journalistinnen und Journalisten aus den Bereichen Print-, Online- und elektronische Medien unterrichten die künftigen Journalistinnen und Journalisten.

Dabei wird besonderer Wert auf Recherche, journalistisches Schreiben und journalistische Ethik gelegt. Die Mitglieder der Lehrredaktion werden in Medienprojekte direkt eingebunden, um so effizient die journalistische Praxis zu erlernen. In Summe werden 240 Unterrichtseinheiten angeboten. Dazu kommen noch praktische Übungen im Bereich Fernsehen, Radio, Online und Print.

Die Journalismus & Medien Akademie des ÖJC bietet mehrere Kurse, Seminare und Lehrgänge in den Bereichen Journalismus und Kommunikation an.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Margarete Turnheim
Generalsekretariat
Tel.: +43 1 98 28 555-0
office@oejc.at
www.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OJC0001