Film, Fame, Fashion - SKIP52 jeden Mittwoch exklusiv in den "Salzburger Nachrichten"

Salzburg (OTS) - Österreichs größtes Kinomagazin SKIP und die "Salzburger Nachrichten" treten gemeinsam in eine neue Dimension ein: Ab 7. November erscheint mit SKIP52 ein revolutionäres Format an Information rund um Stars, Kino, Lifestyle und Glamour - wöchentlich als SN-Beilage.

Film, Fame, Fashion- die Kernthemen des neuen, wöchentlichen SKIP-Formats liefern nicht nur exklusive Interviews, Reportagen und Berichte rund um die Stars der Leinwand, sondern auch die angesagtesten Modetrends und die aktuellsten Kinohits. Exklusive Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen machen SKIP52 zu einem Magazin für jedermann.

Seit dem Gründungsjahr 1982 entwickelte sich SKIP stets weiter und schaffte 2010, seit dem Eintritt in die MA, auch offiziell den Sprung zur größten Filmzeitschrift Österreichs.
Mit SKIP52 gelingt nun kurz vor dem 30-jährigen Jubiläum der Schritt zum wöchentlich erscheinenden Hochglanzmagazin, um Kinofans nun 52 Mal im Jahr mit Infos rund um ihre Helden von Cannes bis Hollywood zu unterhalten.

"Durch den hohen Abonnentenanteil der 'Salzburger Nachrichten' kommt SKIP52 direkt auf den Frühstückstisch tausender Familien. Wie auch beim Ursprungsprodukt SKIP, rechnen wir mit interessierten Lesern aller, nicht nur jüngerer, Altersschichten. Durch das hochwertige Papier und das redaktionelle Umfeld ist SKIP52 auch für Magazinkunden interessant."
Karl Schmid (Projektleitung SKIP52, Salzburger Nachrichten)

Film, Fame, Fashion- SKIP52, exklusiv und österreichweit ab 7. November jeden Mittwoch als Hochglanzbeilage in den "Salzburger Nachrichten".

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt "Salzburger Nachrichten":
Karl Schmid
Projektleitung SKIP 52
Tel: +43 662 / 8373-229
E-Mail: karl.schmid@salzburg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SNV0001