Innere Stadt: Anmelden zum Konzert "Moskau-Wien-Paris"

Musikpreisträger spielen am 17. Okt. im "Alten Rathaus"

Wien (OTS) - Ab sofort steht der "Europäisch-Russische Verein für internationale Kooperation (ERVIK)" unter der Rufnummer 0650/57 400 40 für telefonische Anmeldungen zum Klassik-Abend "Moskau - Wien -Paris" zur Verfügung. Dieses Konzert wird im Rahmen der Reihe "Musikalische Kultur im interkulturellen Dialog" am Mittwoch, 17. Oktober, im Festsaal des "Alten Rathauses" (1., Wipplinger Straße 8) durchgeführt. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei (Spenden sind willkommen). Mehrfach ausgezeichnete Nachwuchsmusiker, darunter Yury Revich (Violine) sowie Arseniy Aristov (Klavier), widmen sich im Zuge des 3. Festivals "Junge Musikpreisträger" dem kompositorischen Schaffen von Claude Debussy (150. Geburtstag) und Alexander Skrjabin (140. Geburtstag). Weitere Informationen sind beim Verein "ERVIK" via E-Mail zu erfragen:
ervik-office@gmx.net.

Das Russische Kulturinstitut, die Kulturabteilung der Stadt Wien, der Bezirk und einige andere Partner unterstützen die Veranstaltung. "ERVIK"-Präsidentin Irina Koljonen sowie ein Repräsentant der russischen Botschaft sprechen einleitende Worte. Das Jungmusiker-Konzert im "Alten Rathaus" am Mittwoch, 17. Oktober, wird von einem "Musikalisch-literarischen Abend", der Titel lautet "Skrjabin und seine Zeit", am Donnerstag, 18. Oktober, im Russischen Kultur-Institut (4., Brahmsplatz 8) gut ergänzt (Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt: Spenden). Nähere Angaben zu beiden Kultur-Terminen veröffentlicht der Verein "ERVIK" im Internet: www.ervik-eu.org. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007