EANS-News: Butlers baut Möbelsegment kräftig aus

Köln (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Butlers baut Möbelsegment kräftig aus

  • Start des ersten, umfassenden Butlers-Katalogs mit über 1000 Artikeln
  • Wohnspezialist forciert internationale Multi-Channel-Strategie

Köln, 1. Oktober 2012 - Die Butlers-Gruppe startet heute mit der kostenlosen Verteilung ihres ersten, umfassenden Butlers-Katalogs "Wohnstücke" an Kunden in Deutschland und Österreich. Der 200 Seiten starke Katalog mit insgesamt über 1000 Artikeln und rund 400 neuen Möbelstücken bedeutet für das Kölner Familienunternehmen eine deutliche Erweiterung seines Möbelangebots. Erhältlich ist die Ware in den Onlineshops der Gruppe in Deutschland, Großbritannien, Österreich und Spanien. Darüber hinaus zeigen die europaweit mehr als 150 Butlers-Filialen eine Auswahl an Wohnstücken, die die Kunden auch direkt vor Ort bestellen können. Die Auslieferung der Waren erfolgt über das 25.000 m² umfassende Zentrallager in Neuss. Die Einführung des Katalogs in Großbritannien ist noch für dieses Jahr geplant.

Wilhelm Josten, Gründer und Geschäftsführer der Butlers GmbH & Co. KG sagt: "Die deutliche Expansion im Möbelsegment ist ein weiterer Meilenstein für Butlers. Im Jahr 2011 haben wir begonnen, neben Accessoires auch Wohnmöbel anzubieten. Die hohe Nachfrage nach unseren individuellen Wohnstücken hat uns in dem Vorhaben bestärkt, das Sortiment deutlich zu erweitern."

Erst Ende letzten Jahres hatte Butlers einen kleinen Möbelprospekt veröffentlicht und seit dessen Erscheinen rund 76.000 Möbel verkauft. Der Umsatzanteil stieg innerhalb eines Jahres auf über 10 % und soll künftig weiter wachsen. Beim Ausbau des Produktspektrums folgt Butlers konsequent seiner internationalen Multi-Channel-Strategie bestehend aus dem Katalogangebot, dem europaweiten Filialnetz und den vier Onlineshops der Gruppe.

"Wir wollen uns nicht nur mit der Auswahl der Möbelstücke differenzieren, sondern auch mit dem dazugehörigen Service und einer schnellen Lieferung. Unser Ziel ist es, möglichst kurze Lieferzeiten einzuhalten. Die Menschen wollen eben nicht monatelang auf ihre Möbel warten, wenn Sie sich neu einrichten. Mit einer schnellen Lieferung werden wir im Wettbewerb neue Maßstäbe setzen", ergänzt Josten.

Über Butlers:

Butlers ist einer der führenden Anbieter von Wohnmöbeln und -accessoires in Europa. Das 1999 von Wilhelm Josten und Frank Holzapfel gegründete Familienunternehmen hat sich in den vergangenen Jahren erfolgreich entwickelt. Heute betreibt der Spezialist in Sachen Wohnen über 150 Filialen, davon 43 im europäischen Ausland. Neben Deutschland ist Butlers in Großbritannien, Österreich, der Schweiz und Spanien sowie über Franchisenehmer in Süd- und Osteuropa präsent. Im Jahr 2007 hat Butlers mit der Eröffnung des eigenen Onlineshops eine wesentliche Grundlage für seine Multi-Channel-Strategie gelegt. Für sein innovatives Konzept wurde der Mittelständler bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Butlers-Gruppe wächst jährlich um etwa 20 % und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 90 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt europaweit rund 1000 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.butlers.com

Hochauflösendes Bildmaterial erhalten Sie in unserer Bilddatenbank www.butlers-press.com oder bei unserer Presseabteilung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: BUTLERS GmbH & Co. KG Hohenzollernring 16-18 D-50672 Köln Telefon: +49 (0) 221 272 648 0 FAX: +49 (0) 221 272 648 48 Email: info@butlers.com WWW: http://www.butlers.com Branche: Konsumgüter ISIN: - Indizes: Börsen: Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Bianca Kaufmann
Presse & Kommunikation
Tel.: +49 (0) 221 272 648 43
E-Mail: kaufmann@butlers.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006