10 Jahre incite: Qualitätsakademie des Fachverbandes UBIT feiert Erfolgsbilanz

Wien (OTS) - FV-Obmann Harl: "Individuelle Höherqualifizierung ist entscheidender Wettbewerbsfaktor". Wirtschaftskammerpräsident Leitl:
"Professionelle Weiterbildung sichert, dass Österreich nicht zum Freilichtmuseum verkommt."

Mit einem stimmungsvollen Fest feierte die Qualitätsakademie incite des Fachverbandes Unternehmensberatung & IT (UBIT) Donnerstag Abend in den eleganten Räumlichkeiten des benachbarten Palais Sans Souci ihr zehnjähriges Jubiläum. UBIT-Fachverbandsobmann Alfred Harl:
" Zehn Jahre incite zeigen, dass wir mit unserem Weiterbildungsangebot genau ins Schwarze getroffen haben." Die Qualitätsakademie bietet für Unternehmensberatern, IT-Dienstleistern und Buchhaltungsberufen hochwertige Weiterbildungen und Zertifizierungen.

Hochkarätige Gäste und Festreden beim Stelldichein
Fast 200 Referenten, Lehrgangsverantwortliche, Mitglieder der Hearingskommissionen, Kooperationspartner und Repräsentanten der Wirtschaftskammern feierten den gemeinsamen Erfolg. Auch WKO-Präsident Christoph Leitl gratulierte: "Durch die IQ2-Strategie -Innovation, Qualifikation und Qualität - ist incite ein Wegweiser für ganz Österreich. Ohne Weiterbildung würde Österreich zum Freilichtmuseum verkommen."

Der Generaldirektor-Stv. der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Georg Kraft-Kinz, lobte das umfassende Inhouse-Weiterbildungsangebot: "Das wichtigste Produkt jedes Dienstleisters ist der Mensch. incite bereichert unsere Mitarbeiter mit ihren Ausbildungen."

Der Generalsekretär der Industriellenvereinigung, Christoph Neumayer, gratulierte als Wegbereiter der internationalen Aufsichtsratszertifizierung CSE: "Die Qualität der Aufsichtsräte in Österreich ist dank incite stark gestiegen."

Inzwischen bietet incite 17 berufsbegleitende Lehrgänge und Seminare sowie nationale Akkreditierungen und internationale Zertifizierungen. incite-Geschäftsführer Alfons Helmel: "Unser Weiterbildungsangebot entspricht den stets wachsenden Anforderungen des Marktes nach Qualitätsnachweisen. Wir fördern Qualität und machen sie für Kunden sichtbar. Das macht Beratung und Kunden nachhaltig erfolgreich."

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Stephanie Müller
GPK Event- und Kommunikationsmanagement GPK
Tel.: +43 (0)1 585 6969 24
stephanie.mueller@gpk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016