"Miniversum" startet die Reihe "Wildes Österreich"

Ein Streifzug durch alle Bundesländer ab 30. September im Rahmen von "okidoki"

Wien (OTS) - "Wildes Österreich" führt die "Miniversum"-Zuschauerinnen und Zuschauer ab Sonntag, dem 30. September 2012, um 7.50 Uhr im Rahmen von "okidoki" in ORF eins wöchentlich durch ganz Österreich. Jede Folge widmet sich einem österreichischen Bundesland und zeigt die einzigartigen und außergewöhnlichen Wildtieren dieser Region. Den Anfang macht das Bundesland Tirol. Am Inn brüten zwischen Innsbruck und Kufstein ungewöhnliche Vögel: die Lachmöwen in einer ihrer größten Kolonien in Mitteleuropa.

In den nächsten Wochen entdeckt "Miniversum" noch viele weitere interessante Tiere und Orte im "Wilden Österreich" - wie beispielsweise am Wörther See, im Auwald an der March, am Arlberg und im Schilfgürtel des Neusiedler Sees.

"Miniversum: Wildes Österreich"

"Wildes Tirol": Sonntag, 30. September, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 6. Oktober, 10.35 Uhr)

"Wildes Kärnten": Samstag, 13. Oktober, 10.35 Uhr, ORF eins

"Wildes Niederösterreich": Samstag, 20. Oktober, 10.35 Uhr, ORF eins

"Wildes Vorarlberg": Sonntag, 21. Oktober, 7.35 Uhr, ORF eins

"Wildes Burgenland": Sonntag, 28. Oktober, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 3. November, 10.35 Uhr)

"Wildes Wien": Sonntag, 4. November, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 10. November, 10.35 Uhr)

"Wilde Steiermark": Sonntag, 11. November, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 17. November, 10.35 Uhr)

"Wildes Oberösterreich": Sonntag, 18. November, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 24. November, 10.35 Uhr)

"Wildes Salzburg": Sonntag, 25. November, 7.50 Uhr, ORF eins (Wiederholung: 1. Dezember, 10.35 Uhr)

"Miniversum" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003