FP-Meyer: SPÖ-Stadtrat Ludwig will Kasernen verscherbeln

Milizoffizier agiert gegen das Bundesheer

Wien (OTS) - Der sonst eher gemäßigte SPÖ-Wohnbaustadtrat Ludwig hat sich leider massiv in die laufende Debatte um das Wehrsystem eingeschaltet und gemeint, dass er am liebsten alle Kasernen verkaufen und dort Wohnungen bauen würde. Gerade von einem Milizoffizier hätte man jedoch erwarten können, dass er die 180 Grad-Wende der SPÖ in der Wehrpolitik nicht widerspruchslos mitmacht, um wertvolle Kasernengrundstücke SPÖ-nahen Wohnbaugenossenschaften in den Rachen zu werfen, meint die Wiener FPÖ-Gemeinderätin Ute Meyer. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003