JG NÖ: Albert Scheiblauer ist geschäftsführender Landesvorsitzender

Nach der Wahl von Katharina Kucharowits zur Bundesvorsitzenden leitet Albert Scheiblauer in Hinkunft die Geschicke auf Landesebene

St. Pölten (OTS) - Katharina Kucharowits, Bundesvorsitzende der Jungen Generation: "Ich gratuliere Albert Scheiblauer, der in Zukunft die Geschicke der Jungen Generation Niederösterreich geschäftsführend leiten wird, sehr herzlich. Berti war schon bisher eng in die Entscheidungen der JG NÖ eingebunden, ist extrem engagiert und hat innerhalb des Landesvorstandes entscheidend und aktiv mitgestaltet und unsere Arbeit für die Jugendlichen und Jungfamilien geprägt. Ich freue mich, dass Berti den Vorsitz geschäftsführend übernommen hat und wünsche ihm viel Kraft und Energie dafür, aber vor allem Freude und Spaß."

Hiermit wurden die Weichen für die Zukunft der roten Bundes- und Landesjugend gestellt. Die Junge Generation in der SPÖ setzt hiermit ein Ausrufezeichen und erklärt sich bereit für die beiden anstehenden Wahlgänge, die von Jugendthemen, wie Bildung, Arbeitsmarkt, etc. geprägt sein werden.

Albert Scheiblauer, geschäftsführender Landesvorsitzender der JG NÖ:
"Ich möchte mich bei meinen KollegInnen im Landesvorstand für den breiten Vertrauensvorschuss bedanken. Auch meiner JG-Bundesvorsitzenden, die der Jungen Generation intern wie extern eine starke Stimme verliehen hat möchte ich für ihre hervorragende Vorarbeit danken. Das Hauptaugenmerk wird natürlich auf dem weiteren Ausbau der Orts- und Bezirksorganisationen liegen. Thematisch liegen die Themen der Zukunft auf der Hand - Bildungsthemen, wie eine gemeinsame Schule der 6-14jährigen und der freie, unentgeltliche Bildungszugang vom Kindergarten bis zum Abschluss der Ausbildung, sowie leistbares Wohnen und die bestmögliche Unterstützung Jugendlicher bei der Gründung einer Jungfamilie."

Rückfragen & Kontakt:

JG Niederösterreich, Landessekretär Anton Feilinger, Tel: 02742/2255-150, www.jgnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002