AVISO: "Das Wildtier im Pferd - Tierschutz macht Schule, auch für Pferde!"

AVISO - Pressegespräch: 8. Oktober 2012 Pressegespräch: 8. Oktober 2012

Wien (OTS) - Mag. Marie-Helene Scheib über das Ziel der Veranstaltung vom Verein "Tierschutz macht Schule": "Wir wollen einen neuen Zugang zum Pferd schaffen, dessen natürliche Bedürfnisse oft auf der Strecke bleiben."

U.a. wird das Unterrichtsmagazin "Tierprofi Pferde" mit einer Checkliste zur Beurteilung von Pferdehaltungen vorgestellt.

PG: "Das Wildtier im Pferd - Tierschutz macht Schule, auch für
Pferde!"


Am Podium:

Eröffnung durch Bundesminister Alois Stöger

- Dr. Cornelia Rouha-Mülleder (Verein "Tierschutz macht Schule"):
Tierschutzaspekte bei der Pferdehaltung
- Ing. Ernst Grabner (LAG): Gruppenhaltung
- Dr. Chris Walzer (FIWI): Wildpferde-Projekt/Wüste Gobi
- Maggie Entenfellner, Tierexpertin Kronenzeitung

Anschließend Vorführung: Achtsamer Umgang mit dem Pferd (Verein
e.motion)

Informationen: www.tierschutzmachtschule.at
Voranmeldung erforderlich an: office@tierschutzmachtschule.at

Datum: 8.10.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Gasthaus Tirolergarten im Tiergarten Schönbrunn 1. Stock
Maxingstraße 13B, 1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Lipka
Projektleitung Verein "Tierschutz macht Schule"
E-Mail: d.lipka@tierschutzmachtschule.at
Mobil: 0699- 10 45 06 30
www.tierschutzmachtschule.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008