ORF-Journalist Christoph Feurstein mit "Journalistenpreis Integration" ausgezeichnet

Für "Thema"-Reportage über die Wiener Lerntafel

Wien (OTS) - "Thema"-Redakteur Christoph Feurstein wurde heute, Dienstag, 25. September 2012, mit dem heuer erstmals vergebenen "Journalistenpreis Integration" in der Kategorie "Radio/TV" ausgezeichnet. Prämiert wurde Feursteins "Thema"-Beitrag vom 9. Jänner 2012 über die Wiener Lerntafel, wobei die Jury vor allem den innovativen Zugang zur Versachlichung der Debatte - in diesem Fall im Bereich Bildung - hervorhob. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Österreichischen Medientage in der Wiener Stadthalle statt.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: "Christoph Feurstein steht als Person für den Anspruch des ORF, Quote mit Qualität zu verbinden. Das gelingt ihm in seinen Magazinbeiträgen ebenso wie in seinen Interviews. Zur aktuellen Auszeichnung, dem 'Journalistenpreis Integration', gratuliere ich ihm sehr herzlich." ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner: "In einer Zeit der Ohnmacht oder vielmehr Macht des Geldes gibt es immer die Suche nach einem Sündenbock. Da haben wir als ORF die Verpflichtung gegenzusteuern. Umso mehr freut es mich, dass mit Christoph Feurstein ein ORF-Journalist ausgezeichnet wurde, der auch vor kontroversen Themen nicht zurückschreckt und es dabei aber versteht, mit seinen Berichten behutsam Verständnis für das Andere zu schaffen."

Christoph Feurstein wurde bereits mit dem Österreichischen Staatspreis für journalistische Leistungen im Interesse der Jugend 1998, dem Österreichischen Volksbildungspreis 1999, dem "Kurier Romy"-Spezialpreis 2007 für das erste ORF-Gespräch mit Natascha Kampusch, mit dem Dr.-Karl-Renner-Publizistikpreis 2006/2007 für die "Hartnäckigkeit, mit der er scheinbar alltägliche Fälle journalistisch verfolgt" und mit dem Journalisten-Förderpreis "CNN Journalist of the year 2007" ausgezeichnet.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0003