Bauprofis, Psychologen und Anwälte: Armin Assingers "EINSER TEAM"-Experten

Am neuen Mittwochabend ab 17. Oktober in ORF eins

Wien (OTS) - Von desolaten Lebensumständen über vermisste Personen bis hin zu persönlichen Schuldenkrisen - ab Mittwoch, dem 17. Oktober 2012, um 22.00 Uhr ist Armin Assingers "EINSER TEAM" im Rahmen des neuen Mittwochabends - neben der Versteckte-Kamera-Show "Hast du Nerven?" mit Mirjam Weichselbraun und "MEIN LEBEN" mit Mari Lang- in ORF eins zur Stelle, um genau dort zu helfen, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird. Assinger: "Wir haben viele, sehr unterschiedliche Probleme zu lösen. Deshalb ist mein 'EINSER TEAM' auch so breit aufgestellt. Rechtsanwälte, Bauprofis, eine Psychologin. Wir haben auf jede Frage eine Antwort, hoffentlich!" Und das Team hat in der Tat einiges zu tun. "In den ersten Folgen helfen wir einer jungen Witwe und Mutter von zwei Söhnen bei der Renovierung ihres völlig desolaten Hauses. Wir nehmen uns einer Familie an, die nach Ungereimtheiten mit einem Kredit vor dem finanziellen Ruin und der Delogierung steht, und wir suchen die Mutter einer jungen Frau, die seit Jahren nach ihren leiblichen Eltern sucht."

Dafür braucht man echte Profis: Psychologin Martina Rammer-Gmeiner ist vor allem in prekären familiären Situationen und im Umgang mit Kindern erfahren. Anwältin Alexandra Cervinka ist erfahrene Mediatorin und Fachfrau für Familienrecht. Anwalt Gernot Prattes, Spezialist für heikle Schuldenfragen, nimmt sich mit Armin Assinger finanzieller Fiaskos an. Caro Rodlauer ist Architektin und Zivilingenieurin und Joachim Mayr Innenarchitekt und Möbeltischler. Die beiden Bauprofis haben für jedes bauliche Problem die richtige Lösung parat.

"DAS EINSER TEAM" - das sind die Experten

Die Bauprofis:

Diplomingenieurin Caro Rodlauer (35) ist die Architektin und Zivilingenieurin im EINSER TEAM - die Frau fürs Grobe sozusagen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen (15 und 17 Jahre alt) in Bad Mitterndorf in der Steiermark. 2005 schloss sie ihr Architekturstudium an der Universität Graz ab und absolvierte bis 2009 die Ausbildung zur staatlich befugten und beeideten Ziviltechnikerin. Außerdem verfügt sie über ein abgeschlossenes Studium der musikalischen Elementarerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz. Caro Rodlauer: "Das Tolle daran, am Land Architekt zu sein, ist, dass wir besonders nahe an den Menschen sind. Unsere Aufgabe ist, die Bedürfnisse und Lebenswünsche unserer Auftraggeber - die zumeist Bauherren und spätere Bewohner in einer Person sind - zu realisieren. Das erfordert viel Einfühlungsvermögen, Bodenständigkeit und Geradlinigkeit."

Ihr Kollege Joachim Mayr (40) beschäftigt sich hauptsächlich mit Innengestaltung und Design. Der kreative Kopf hat für jedes bauliche Problem eine Lösung und schafft Lebensqualität auf kleinstem Raum. Der gebürtige Niederösterreicher wohnt in Lunz am See. Der Vater zweier Söhne (zehn und neun Jahre alt) absolvierte die HTL Mödling mit Schwerpunkt Tischlerei und Raumgestaltung und die HGL Pöchlarn mit dem Schwerpunkt Möbeldesign. Der Innerarchitekt und Möbeltischler ist seit 2004 Inhaber seiner eigenen Tischlerei. Joachim Mayr: "Ich habe umfassende Erfahrung im Bereich Projektleitung. Außerdem denke ich, dass ich über eine gute Kommunikationsfähigkeit und ein lösungsorientiertes Denken verfüge."

Die Psychologin:

Mag. Martina Rammer-Gmeiner (39) ist die Psychologin im EINSER TEAM. Mit Ruhe und professioneller Gelassenheit lässt sie sich auf emotional oft sehr fordernde Fälle ein. Ihr Schwerpunkt liegt vor allem auf Paar- und Erziehungsfragen. Die Mutter von drei Söhnen (15, sechs und vier Jahre alt) lebt und arbeitet in Wien.
2001 schloss sie ihr Psychologiestudium an der Universität Wien ab und absolvierte anschließend das psychotherapeutische Propädeutikum, den Lehrgang zur Elternbildnerin, die Ausbildung zum Kinderbeistand und den Lehrgang zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin. Martina Rammer-Gmeiner: "Es freut mich sehr, beim EINSER TEAM dabei zu sein. Meine langjährige berufliche Erfahrung und meine zahlreichen Zusatzausbildungen qualifizieren mich für diese Aufgabe und ich denke, dass ich dafür bestens gewappnet bin."
Die Rechtsanwälte:

Mag. Alexandra Cervinka (42) wurde in Spital an der Drau geboren und lebt in Wien, wo sie 1995 das Studium der Rechtswissenschaften abschloss. Seit 2002 ist sie eingetragene Rechtsanwältin und seit 2005 auch eingetragene Mediatorin. Ihre Fachgebiete sind Ehe- und Familienrecht, Strafrecht und allgemeines Zivilrecht. Alexandra Cervinka: "Ich freue mich schon besonders auf die Sendung, weil ich gerne im Team arbeite und zuversichtlich bin, dass wir einiges bewegen werden und Menschen helfen können. In die Sendung werde ich neben meiner langjährigen Erfahrung als Rechtsanwältin auch meine Erfahrung als Mediatorin einbringen."

Dr. Gernot Prattes (42) wohnt mit seiner Familie in Bruck an der Mur. 2000 promovierte er an der Universität Graz zum Doktor der Rechtswissenschaften. Er ist Vater eines neunjährigen Sohnes und einer siebenjährigen Tochter. Seit 2003 ist er Rechtsanwalt in seiner Heimatstadt und zählt Insolvenzrecht, Schuldenregulierungsverfahren, Vertrags- und Liegenschaftsrecht zu seinen Spezialgebieten. Im EINSER TEAM ist Prattes vor allem für die Lösung heikler Schuldenfragen zuständig. Ihm ist vor allem Nachhaltigkeit besonders wichtig. "Ich will mit meiner Expertise dafür sorgen, dass wir Familien, die sich ohne uns nicht mehr zurechtfinden, wieder auf die Beine helfen. Aber mir ist wichtig, dass sie auch alleine stehen können, wenn wir wieder weg sind." Mit Gernot Prattes hat sich Armin Assinger einen langjährigen Vertrauten in sein Team geholt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003