ASFINAG: A2 Süd Autobahn nach Lkw-Unfall auf der Pack gesperrt

Schwerfahrzeug kippte um, durchbrach Betonleitwände; Bergung voraussichtlich bis 14 Uhr

Graz (OTS) - Ein Unfall eines Lkw-Anhängerzuges kurz vor 9.30 Uhr auf der Pack im Bereich Steinberg sorgt derzeit für eine Totalsperre der A 2 Süd Autobahn Sauber. Das Schwerfahrzeug war am Ende des Baustellenbereiches umgekippt und quer über der Fahrbahn zu liegen gekommen, wobei auch die Mitteltrennung durchbrochen wurde. Die Fahrtrichtung Italien sollte bis spätestens 12 Uhr wieder freigegeben werden können, die Fahrtrichtung Wien wird wegen der schwierigen Bergung mit Hilfe eines Krans voraussichtlich noch bis mindestens 14 Uhr gesperrt sein. Der Verkehr wird daher bis auf Weiteres in Mooskirchen bzw. am Packsattel über die B 70 abgeleitet.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Mocnik
Marketing und Kommunikation
Pressesprecher Steiermark, Kärnten und Oberösterreich
AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-
FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
FUCHSENFELDWEG 71
A-8074 GRAZ-RAABA
TEL.: +43 (0) 50108-13827
MOBIL: +43 (0) 664 60108-13827
walter.mocnik@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002