AVISO: Wehsely eröffnet neues Hygienezentrum der Stadt Wien

Wien (OTS) - Die über 100 Jahre alte Desinfektionsanstalt der Stadt Wien wird durch ein neues, modernes Hygienezentrum abgelöst. Auf rund 5000 m2 bietet der Neubau mit modernster, technischer Ausstattung Platz für zentrale Vorhalteleistungen im Krisen- und Katastrophenfall und ist rund um die Uhr Einsatzzentrale für gesundheitsbehördliche Aufgaben. Bei Problemen mit Kopfläusen ist das Hygienezentrum Anlaufstelle für Eltern mit ihren Kindern. Kommenden Montag, den 1.10.2012, wird das neu errichtete Hygienezentrum der Stadt Wien eröffnet. Für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.

Pressetermin: Eröffnung Hygienezentrum der Stadt Wien

Programm:
11.00: Eröffnung des Hygienezentrums
Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales
Karin Spacek, Landessanitätsdirektorin
Wolfgang Müller, Magistratsdirektor Stellvertreter und
Bereichsdirektor für Organisation und Sicherheit
Gerhard Hirczi, Leiter der Geschäftsstelle der Wirtschaftsagentur
Wien

Anschließend Presseführung durch das Hygienezentrum

Alle Medienvertreter sind zur Eröffnung inklusive Presseführung
herzlich eingeladen! Wir ersuchen um Anmeldung unter
oeffentlichkeitsarbeit@ma15.wien.gv.at

Datum: 1.10.2012, um 11:00 Uhr

Ort:
Hygienezentrum der Stadt Wien
Rappachgasse 40, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christine Willerstorfer
Magistratsabteilung 15 - Gesundheitsdienst der Stadt Wien
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01/4000-87265
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@ma15.wien.gv.at
www.gesundheitsdienst.wien.at

Johann Baumgartner
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: +43 1 4000 81238
Mobil: +43 676 8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008