Western Wind begrüßt unabhängigen Vorsitzenden

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) - Kürzel TSX.V: "WND"

Kürzel OTCQX: "WNDEF"

Ausgegebene und umlaufende Aktien: 68.427.401

Western Wind Energy Corp. - (das "Unternehmen" oder "Western Wind") (OTCQX ?' "WNDEF") gab bekannt, dass das Oberste Gericht von British Columbia einen unabhängigen Vorsitzenden für die bevorstehende Aktionärsversammlung am 25. September 2012 bestellt hat.

Wir begrüssen die Bestellung eines unabhängigen Vorsitzenden der Versammlung, da wir uns für eine offene und faire Versammlung einsetzen.

Die Entscheidung des Bezirksgerichts der Vereinigten Staaten für den Nordbezirk Kaliforniens in der Angelegenheit der Antrags von Western Wind auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wegen der geltend gemachten Verletzung von Handelsmarken durch Savitr kommentieren wir folgendermassen: Wir freuen uns, dass das Gericht die Tatsache zur Kenntnis genommen hat, dass Savitr die Benutzung der Handelsmarke eingestellt hat und allen Aktionären ein Schreiben übermittelt hat, in denen erklärt wird, dass eine ordnungsgemässe Billigung der Unterlagen zur Stimmrechtsvollmacht seitens Western Wind nicht vorliegt. Es ist zu bedauern, dass wir vor Gericht gehen mussten, um Savitr zum Verzicht auf das eingetragene Logo sowie der Handelsmarke des Unternehmens auf der Stimmrechtsvollmacht zu bewegen. Savitr konnte dieses Verfahren nur stoppen, weil Savitr dem Gericht erklärte, die Benutzung des Logos eingestellt zu haben. Dadurch wurde der von uns geforderte Rechtsbehelf irrelevant, sowohl in British Columbia als auch für Kanada.

ÜBER WESTERN WIND ENERGY CORP.

Western Wind ist ein vertikal integriertes Unternehmen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien, das derzeit in den Bundesstaaten Kalifornien und Arizona Wind- und Solaranlagen mit einer Nennkapazität von netto 165 MW betreibt. Western Wind verfügt ferner über erhebliche Entwicklungsaktiva für Solar- und Windenergie in den USA. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Vancouver, BC, Kanada; Niederlassungen werden in Scottsdale, Arizona und Tehachapi, Kalifornien, unterhalten. Western Wind wird an der TSX Venture Exchange mit dem Kürzel "WND" und in den Vereinigten Staaten an der OTCQX mit dem Kürzel "WNDEF" gehandelt.

Das Unternehmen besitzt und betreibt drei Windkraftwerke in Kalifornien und ein vollständig integriertes Wind- und Solarkraftwerk in Arizona. Die drei in Betrieb befindlichen Windkraftwerke in Kalifornien sind die 120 MW-Windstar-Anlage, die 4,5 MW-Windridge-Anlage in Tehachapi und die 30 MW-Mesa-Windkraftanlage bei Palm Springs. Bei der Anlage in Arizona handelt es sich um die unternehmenseigene Kingman-Anlage, ein integriertes Solar- und Windkraftwerk mit 10,5 MW. Das Unternehmen entwickelt ferner Wind-und Solarprojekte in Kalifornien, Arizona und Puerto Rico.

IM NAMEN DES BOARD of DIRECTORS

"GEZEICHNET"

Jeffrey J. Ciachurski President und Chief Executive Officer

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäss der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

WARNHINWEIS ÜBER ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" betrachtet werden können, wie z. B. Hinweise auf den geplanten Verkauf von Western Wind und ihren Aktiva. Unter zukunftsgerichteten Aussagen versteht man Aussagen, die keine tatsächlich Fakten enthalten und in der Regel, aber nicht immer durch Wörter wie "erwarten", "planen", "voraussichtlich", "glauben", "beabsichtigen", "schätzen", "prognostizieren", "potenziell" und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder dadurch, dass Ereignisse oder Bedingungen auftreten "werden", "würden", "könnten", "mögen" oder "sollten". Obwohl die Western Wind der Meinung ist, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen dargelegten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Prognosen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Überzeugungen, Schätzungen und Ansichten der Geschäftsführung von Western Wind zu dem Zeitpunkt, zu dem diese Aussagen gemacht werden. Western Wind ist nicht dazu verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen für den Fall zu aktualisieren, dass die Geschäftsführung annimmt, einschätzt, zu der Meinung gelangt oder aus anderen Gründen meint, dass diese geändert werden sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Weitere Informationen: Ansprechpartner Investor Relations : Lawrence Casse AlphaEdge Tel.:
+1(416)992-7227 E-Mail: alphaedgeinc@gmail.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011