Großer Erfolg für AKNÖ-Jugendmesse

Über 4.800 BesucherInnen bei der "Zukunft.Arbeit.Leben."

Wien (OTS/AKNÖ) - Gestern ist die große AKNÖ-Jugendmesse "Zukunft.Arbeit.Leben." im VAZ St. Pölten zu Ende gegangen. AKNÖ-Präsident Hermann Haneder und AKNÖ-Direktor Helmut Guth zeigen sich erfreut über den großen Erfolg der Messe.

"Wir haben heuer neben der bewährten Schulveranstaltung zum dritten Mal einen öffentlichen Publikumstag für Eltern und SchülerInnen angeboten, der von sehr vielen Familien genutzt wurde. Das zeigt uns, wie wichtig es vor allem den Eltern ist, dass ihre Kinder gut informiert sind, bevor sie sich für einen Beruf entscheiden. Ich habe in zahlreichen Gesprächen gemerkt, wie unentschlossen viele Jugendliche noch sind und bin froh, dass wir ihnen bei der wichtigen Entscheidung der Berufs- oder Schulwahl helfen können", erklärt Präsident Haneder.

An den insgesamt fünf Messetagen besuchten über 4.800 SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen aus ganz Niederösterreich die Veranstaltung. Allein beim öffentlichen Publikumstag am 15. September zählte man 1.400 BesucherInnen. Bei der anschließenden Schulveranstaltung von 17. bis 20. September kamen dann noch über 3.400 SchülerInnen aus ganz Niederösterreich mit ihren LehrerInnen.

AKNÖ-Direktor Guth lobt vor allem die gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Partnern der AKNÖ: "Der NÖ Landesschulrat, das AMS Niederösterreich, der ÖGB sowie zahlreiche Schulen und Institutionen aus Niederösterreich unterstützen uns bei der Messe und ermöglichen es uns damit, den BesucherInnen ein breites Informationsangebot anzubieten, das - wie die Besucherzahlen zeigen - auch angenommen wird."

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit, Chef vom Dienst, Telefon 05 7171-1200

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001