MANZ webHONORAR: webbasierte Office-Lösung für Rechtsanwaltskanzleien

Tarife, Leistungen, Honorarnoten etc. per Webbrowser erstellen und verwalten

Wien (OTS) - Der juristische Fachverlag MANZ hat mit "webHONORAR" eine neue Office-Lösung für Rechtsanwaltskanzleien entwickelt, die ganz ohne Softwareinstallation auskommt. Sie kann von zu Hause, im Büro oder unterwegs über den Webbrowser bedient werden und kommt so dem zunehmenden Bedürfnis nach mobilem Arbeiten entgegen.

Mit "webHONORAR" können Honorar- und Gerichtskostennoten nach Tarifen (RATG, AHK, NTG) und/oder Stundensatz verwaltet und erstellt werden u.v.m. Auch der elektronische Rechtsverkehr (webERV) ist Bestandteil dieser "Software as a Service"-Lösung.

Eine intuitive Bedienerführung erleichtert das Anlegen von Akten oder Kontaktdaten, die Auswahl von Tarifen und das Erfassen von Leistungen sowie das Erstellen von Honorar- und Gerichtsnoten oder Versand und Empfang von Schriftsätzen mittels elektronischen Rechtsverkehrs.

Interessenten können unter www.webhonorar.at die Funktionen von webHONORAR gratis und unverbindlich testen. Im Testmodus lassen sich bis zu sechs Akten anlegen.

Der Verlag MANZ

Die seit 1849 bestehende Manz'sche Verlags und Universitätsbuchhandlung ist österreichischer Marktführer für Rechtsinformation. Das traditionsreiche Familienunternehmen, das sich seit fünf Generation im Besitz der Familie Stein befindet, wird heute als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts nach modernen Managementgrundsätzen geführt.

"Der MANZ" bietet Österreichs umfassendstes Sortiment an Fachliteratur für Rechts- und Steuerberufe an - gedruckt und online. Gesetzesausgaben, Kommentare und Lehrbücher - im Bereich der Jurisprudenz verfügt der Verlag über ein umfangreiches Sortiment aus allen Rechtsbereichen. Der aktuelle Verlagskatalog umfasst mehr als 1.800 Titel, darunter 23 Eigenverlagszeitschriften.

Aufgrund der Buchhandlung mit dem Loos-Portal am Kohlmarkt 16 - das heuer seinen 100. Geburtstag feiert - ist der Name Manz jedoch weit über juristische Kreise hinaus bekannt.

Rückfragen & Kontakt:

Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH
Dr. Christopher Dietz, PR & Pressearbeit
Tel.: 01/53161-364
presse@manz.at
http://www.manz.at/presse
Johannesgasse 23, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAV0001