Grüne Wien/Kickert: Grundsteinlegung des KH Nord ist Investment in gute Gesundheitsversorgung der WienerInnen

Wien (OTS) - "Die Grundsteinlegung des Krankenhauses Nord heute vormittag bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt in der Wiener Spitalsreform und ist ein großes Investment in eine gute Gesundheitsversorgung der Wienerinnen und Wiener", so die Gesundheitssprecherin der Grünen Wien, Jennifer Kickert.

"Im neuen, größten und modernsten Spital Österreichs werden nicht nur bestehende Gesundheits-Einrichtungen in einem neuen Haus zusammengeführt, sondern man geht mit dem Konzept eines "Gesundheitscampus" neue Wege", so Kickert. In dem Gesundheitscampus wird es eine Zusammenarbeit gesundheitsfördernder Einrichtungen, wie etwa Rehab-Einrichtungen, geben. Gruppenpraxen niedergelassener ÄrztInnen in unmittelbarer Umgebung zum Krankenhaus Nord werden zu einer besseren Kooperation mit den Spitalsambulanzen führen. "Das Krankenhaus Nord wird einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Wiener Gesundheitswesens beitragen", so Kickert abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001