Internationale Wirtschaftsausbildungen an den EWS-Wien - jetzt starten statt warten.

Sie wollen studieren? Ohne Zeitverlust? Sie wollen eine fundierte Berufsausbildung und einen UNI-Abschluss? Starten Sie noch im September 2012

Wien (OTS) - Zeit ist Geld, auch beim Studieren! Sie wollen weiterkommen und Ihr Wirtschaftsstudium effizient gestalten, damit Sie bald Karriere machen können.

Nützen Sie das EWS-Plus:

  • Ausbildungen am Puls der Zeit
  • Studieren in Kleingruppen
  • Fremdsprachenkompetenz
  • EU-geförderte Studien (Erasmus) & Praktika im Ausland
  • Karriere-Netzwerk

Mit persönlicher Betreuung, zwei Fremdsprachen, praxisnahem Wirtschaftswissen und internationaler Erfahrung legen Sie den Grundstein zu einem erfolgreichen Berufseinstieg.

"Unternehmen suchen Mitarbeiter/innen, die nach ihrer Ausbildung sofort aktiv für den Betrieb tätig sein können", weiß Ingeborg Kühling, Schulleiterin der Europa-Wirtschaftsschulen (EWS) Wien. "Das unternehmensspezifische Wissen lernt man on the job. Wichtig ist, dass Absolvent/innen lernfähig bleiben, Einsatz zeigen und Hausverstand mitbringen".

Studieren ohne Zeitverlust garantiert einen früheren Start am Arbeitsmarkt. Damit ist das Studium an den EWS bereits finanziert, denn nur ein Jahr früher fertig studiert, deckt alle Studienkosten.

Handeln Sie noch heute - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Europa-Wirtschaftsschulen (EWS) wurden 1964 mit dem Ziel gegründet, praxisbezogene, internationale Wirtschaftsstudien anzubieten, die den Erwerb theoretischen Wissens mit dem Training von anwendungsorientierten Fertigkeiten verbinden und zu einer europäischen Beschäftigungsfähigkeit führen sollen.
Die EWS nehmen seit 1995/96 am Bildungsprogramm der Europäischen Union Sokrates/Erasmus teil. 2003 erhielten die EWS die Erasmus University Charter und erlangten somit den Status einer Europäischen Hochschule. Die EWS kooperieren mit europäischen Bildungsorganisationen und berufsbildenden Einrichtungen in ganz Europa, deren Ziele die Schaffung und Weiterentwicklung von Programmen mit Fokus auf lebensbegleitendes Lernen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Ingeborg Kühling, Dr.jur.
Europa-Wirtschaftsschulen
Liechtensteinstraße 3
1090 Wien
Telefon: 01/58754770
E-Mail: ikg@ews-vie.at
www.ews-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUW0001