"NÖ Gartenplaketten-Tag" auf der "Garten Tulln"

Sobotka: Plakette steht für ein Gärtnern mit der Natur

St. Pölten (OTS/NLK) - Kommenden Sonntag, 23. September, wird auf der "Garten Tulln" der so genannte "NÖ Gartenplaketten-Tag" der Aktion "Natur im Garten" abgehalten. Alle, die sich für naturnah gepflegte Privatgärten interessieren, können an diesem Tag an einem Beratungsstand sowie im Rahmen von Führungen mehr über die NÖ Gartenplakette erfahren. Personen, die bereits eine NÖ Gartenplakette besitzen, erhalten an diesem Aktionstag pro Haushalt einen kostenlosen Eintritt zur "Garten Tulln" für eine Person. Außerdem wird beim Beratungsstand eine Plaketten-Tauschaktion angeboten, im Zuge derer alte Gartenplaketten gegen neue eingetauscht werden können, um am eigenen Gartenzaun in neuem Glanz zu erstrahlen.

"Wer eine NÖ Gartenplakette besitzt, kann wirklich stolz auf den eigenen Garten sein. Denn diese Auszeichnung steht für ein Gärtnern mit der Natur, für Vielfalt und eine ökologische Gestaltung und Bewirtschaftung", so im Vorfeld des Aktionstages Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Abgesehen von dem Gartenplaketten-Schwerpunkt bietet die "Garten Tulln" kommenden Sonntag u. a. auch Nützlings-Gartenpraxis mit Nützlingstopf-Basteln, ein Kürbis-Kinderprogramm im Garten "Altes Wissen - Neue Vielfalt", die Ausstellung zum Fotowettbewerb "Garten.Blitz.Lichter Farben vielfältig entdecken", eine Kürbis-Ausstellung, oder auch eine Vorstellung des Kinder-Musiktheaters.

Nähere Informationen: NÖ Gartentelefon 02742/743 33 bzw. "Natur im Garten", Christoph Reiter-Havlicek, Telefon 0676/848 79 07 18, e-mail christoph.reiter@naturimgarten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004