Pirker: Einheitliche Passagierrechte für Bahn, Flug, Bus und Schiff

Transportausschuss des EU-Parlaments fordert konsumentenfreundliche Vereinfachungen

Brüssel, 18. September 2012 (OTS) Der Transportausschuss des Europäischen Parlaments fordert konsumentenfreundliche Vereinfachungen bei den Rechten von Passagieren. "In den letzten Jahren haben wir in vier verschiedenen EU-Gesetzen für jeden Verkehrsträger einzeln die Rechte der Reisenden gestärkt. Jetzt geht es darum, die bestehenden Regelungen transparenter und konsumentenfreundlicher auszugestalten", so der Verkehrssprecher
der ÖVP im EU-Parlament, Hubert Pirker anlässlich der Abstimmungen zum Maßnahmenkatalog des Europäischen Parlaments zur Verbesserung der Rechte von Reisenden. "Ich fordere die Kommission auf, rasch einen Vorschlag für eine einzige, verkehrsübergreifende Regelung auf den Tisch zu legen, die die Passagierrechte für alle Verkehrsmittel verständlich regelt", so Pirker. ****

Der Maßnahmenkatalog des Europäischen Parlaments setzt besonders auf eine Informationsoffensive für die Kunden. "Ein effizienter telefonischer Beratungsdienst, ein einheitliches Beschwerdeformular, eine Standard-E-Mail, eine kostengünstige Hotline und eine zentrale, elektronische Beschwerdestelle, die notfalls nicht nur berät, sondern Beschwerden auch an die zuständigen nationalen Stellen weiterleitet. Das sind die Forderungen des Parlaments, die den Kunden helfen sollen, mühelos zu ihrem Recht zu kommen", erklärt Pirker. "Mit moderner Technik, wie zum Beispiel mit der Smartphone-App der Kommission geht die Informationskampagne schon in die richtige Richtung. 60.000 Downloads seit Juli 2011 konnten bisher verzeichnet werden", so Pirker.

Service: Info Smartphone-App zu den derzeit gültigen Rechten der Fahr- und Fluggäste in Europa:
http://ec.europa.eu/transport/passenger-rights/en/mobile.html

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hubert Pirker MEP, Tel.: +32-2-284-5898
hubert.pirker@ep.europa.eu
Daniel Köster M.A., EVP Pressedienst, Tel.: +32-487-384784
daniel.koster@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001