Aviso - 20.9.: Ludwig: Eröffnung des "Virtuellen Museums" der Wiener Werkbundsiedlung

Umfassende Informationen per kostenlosem App-Download, Website sowie Vor-Ort-Infopoint

Wien (OTS) - Die Wiener Werkbundsiedlung in Wien-Hietzing gilt als eines der bedeutendsten Baudokumente der modernen Architektur und stellt einen Prototyp des modernen Siedlungsgedankens der Zwischenkriegszeit dar.
Anlässlich des 80. Jubiläums der Wiener Werkbundsiedlung wurde nun nach modernsten Kriterien ein "Virtuelles Museum" eingerichtet, das einen umfassenden Einblick in die Geschichte und Architektur sowie laufende Sanierung des bedeutenden Wiener Kulturguts gibt.
Am Donnerstag, den 20. September 2012, stellt Wohnbaustadtrat Michael Ludwig das neue "Virtuelle Museum" der Wiener Werkbundsiedlung vor. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Eröffnung des "Virtuellen Museums" der Wiener Werkbundsiedlung

Datum: 20.9.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Vor-Ort-Infopoint, Woinovichgasse 32, 1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01 4000-81869
christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002