21. Bezirk: Leopoldauer Platz - Sanierungsarbeiten bei Bushaltestelle

Wien (OTS) - Am Montag, dem 10. September 2012, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit Sanierungsarbeiten am Leopoldauer Platz auf Höhe der Siemensstraße im 21. Bezirk. Im Bereich der Autobushaltestelle der Linien 27A und 29A wird eine Betondecke hergestellt, gleichzeitig wird der Fahrbahnbelag vor der Kreuzung mit der Siemensstraße erneuert.

Verkehrsmaßnahmen

Die Straßenbauarbeiten werden tagsüber durchgeführt. Auf Baudauer wird die Autobushaltestelle örtlich um wenige Meter verlegt, eine Restfahrbahnbreite von 3 m pro Fahrtrichtung wird freigehalten. Im Baustellenbereich ist das Halten- und Parken verboten. Der FußgängerInnen-Verkehr wird aufrecht erhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Leopoldauer Platz 1-6

  • Baubeginn: 10. September 2012
  • Geplantes Bauende: 21. September 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49926
Mobil: 0676 8118 49926
E-Mail: silvia.aigner@.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021